zurücksetzen

0 Treffer

Stöhr

Die sicherheitspolitische Community in Deutschland

Eine Untersuchung ihrer Hintergründe, Funktionen und Vernetzung
Tectum,  2021, 400 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-4564-0

74,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
74,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

In Politik, Fachkreisen und Medien wird häufig von der sicherheitspolitischen Community gesprochen, um die staatlichen und gesellschaftlichen Mitspieler in der deutschen Sicherheitspolitik zu benennen. Klar definiert ist der Begriff allerdings nicht. Wer sind die Akteure? Welche Hintergründe und Funktionen haben sie? Diese Arbeit schließt eine Forschungslücke und zeigt die sicherheitspolitische Landschaft und einen gut vernetzten Kreis von Experten auf. Gestützt auf eine umfangreiche Datenerhebung, Interviews und Fallstudien wird ein Forschungsmodell entwickelt, um die Community und ihre Aktivitäten zu beleuchten. Die Studie liefert viele praxisnahe und grundlegende Erkenntnisse, an die weiterführende Forschungsfragen anknüpfen können.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button