Aktualisieren

0 Treffer

Wiegmann

Gelenkte Lektüre

Rhetorische Strategien in Thomas Manns Joseph-Roman
Tectum,  2016, 115 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-3705-8

24,95 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Dass jeder Roman auch eine persuasive Dimension hat, ist durch die idealistische Ästhetik und die auf Wahrheit und Wirklichkeit rekurrierende Literaturwissenschaft lange verdunkelt worden. Tatsächlich ist die rhetorisch fundierte Wirkungsästhetik jedem Werk immanent, das öffentlich rezipiert werden soll. Kai Wiegmann hat zur Demonstration dieser grundlegenden Konzeption von Literatur Thomas Manns Joseph-Roman ausgewählt, in dem die Erzählerfigur auf vielfältige Weise rednerische Aufgaben wahrnimmt: in der narrativen Funktion der gezielten Stoffbearbeitung, in der Leseransprache und -lenkung, in der argumentativen Auseinandersetzung mit den Quellen und ihrem fabula docet für eine gottverlassene Erzählgegenwart. Diese wissenschaftliche Studie stellt einmal mehr die Aktualität der Rhetorik bis in die Moderne unter Beweis.

Kontakt-Button