Aktualisieren

0 Treffer

Müller

Generacion céro

Die Beheimatung spanischer Arbeitsmigranten in Freiburg
Tectum,  2015, 93 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-3476-7

19,95 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Keine Arbeit, keine Zukunft – ist Deutschland ihre letzte Hoffnung? Die spanische Jugend ist mit am schwersten von der Wirtschafts- und Finanzkrise in Spanien betroffen, ein Großteil ist arbeitslos. Die Generation erlebt ihre Situation in Spanien als aussichtslos. Viele sehen ihren einzigen Ausweg in Flucht und Neubeginn im Ausland. Melanie Müller hat neun junge Spanier in Freiburg befragt, ob und wie es möglich ist, sich eine neue Heimat aufzubauen. Angelehnt an das Konzept der Beheimatung von Beate Binder befragt Müller die Migranten nach ihrem Alltag und Problemen. Deutschland leidet schon jetzt unter einem Fachkräftemangel, der sich auch in den nächsten Jahren weiterhin zuspitzen wird. Gerade deswegen spielen die Faktoren der Beheimatung von Arbeitsmigranten eine zentrale Rolle. Denn Fachkräfte müssen auf Dauer gewonnen werden.

Kontakt-Button