Aktualisieren

0 Treffer

Hintzen

Joseph Beuys und die Musik

Tectum,  2021, 100 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-4666-1

26,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
26,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Joseph Beuys erweiterte seinen Kunstbegriff um das Hören und begriff Klang als Skulptur. Musikalisches Material durchzieht sein Werk von frühen Zeichnungen bis in die späten Aktionen. Hier wird aufgeschlüsselt, was es mit den akustischen Elementen in Beuys‘ Arbeiten, mit Notationen, Symphonien und Partituren auf sich hat. Was macht Beuys selbst am Flügel, was sind Erdklavier und Innenton? Beuys arbeitete mit John Cage, Nam June Paik und Henning Christiansen, fühlte sich Erik Satie verbunden. Sigrun Hintzen legte seinerzeit den Grundstein zur Erforschung der Musik bei Joseph Beuys. Das unveröffentlichte Manuskript wird endlich allen zugänglich gemacht, die „Musik als innere Dispositon“ bei Beuys kennen und verstehen lernen möchten.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button