Aktualisieren

0 Treffer

Waidmann

Kometen auf Kollisionskurs

Gefahr aus dem All
Tectum,  2010, 261 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-2319-8

24,90 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Kometen oder Schweifsterne sind Gäste aus den entferntesten Winkeln unseres Sonnensystems. Bei jeder Reise um die Sonne verlieren sie an Masse und bieten mit ihrem oft Millionen von Kilometern langen Schweif ein beeindruckendes Bild am Nachthimmel. Doch nicht ohne Grund sahen Menschen zu allen Zeiten in Kometen Boten des Unheils. Denn wehe, ihre Bahn führt sie auf Kollisionskurs mit der Erde. Das passiert häufiger, als man gemeinhin denkt. Als Meteoriten trugen Kometen zum Aussterben vieler Arten bei und sind mitunter die Ursache für Kontinentaldrift oder drastische Klimawandel wie die Eiszeiten. Himmelsgeschosse könnten sogar das Gefrieren der Erde zu einem Eisplaneten ausgelöst haben. Jürgen Waidmann setzt zahlreiche, gut dokumentierte Einschlagserien in Zusammenhang mit globalen Katastrophen und berichtet, mit welcher Wahrscheinlichkeit die beschriebenen Ereignisse eintreten.

Kontakt-Button