Aktualisieren

0 Treffer

Wulfhorst

Marketing Assets und finanzieller Erfolg

Eine Analyse am Beispiel von Kundenzufriedenheit und Economic Value Added
Tectum,  2008, 262 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8288-9757-1

29,90 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Im Zuge des wertorientierten Managements messen immer mehr Unternehmen ihren Erfolg am Shareholder Value. Das gilt auch für das Marketing: Jede Marketing-Maßnahme muss messbar zum wirtschaftlichen Erfolg – dem Shareholder Value – beitragen. Die Regel ist einfach: Kein finanzieller Erfolgsbeitrag, kein Marketing-Budget! Daher muss das Marketing den kausalen Einfluss seiner Marketing-Maßnahmen auf die wertorientierten Erfolgskennzahlen nachweisen.Gerade für das Marketing ist der Nachweis erfolgreicher Arbeit aber besonders schwer zu erbringen. Das Buch von Valerie Wulfhorst funktioniert als Anleitung zur wertorientierten Erfolgsermittlung von Marketing Assets wie dem Bekanntheitsgrad einer Marke oder der Kundenzufriedenheit. In einem konzeptionellen Bezugsrahmen werden diese Erfolgseinflüsse identifiziert und anschließend empirisch gemessen und monetär bewertet. Dabei geht die Autorin auch auf den zeitlichen Horizont ein, in dem Marketing-Maßnahmen wirken. Dieser umfassende Leitfaden wird an einem realen Datenbeispiel vorgeführt und ist damit gleichermaßen wertvoll für Forschung und Praxis.

Kontakt-Button