Aktualisieren

0 Treffer

Thießenhusen | Linder

Missbrauchs-Traumata gemeinsam überwinden

Sexueller Missbrauch in der Kindheit - Auswirkungen und Folgen im Erwachsenenalter/ Die Rolle des Partners im Heilungsprozess
Tectum,  2007, 173 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-9267-5

24,90 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Sexueller Missbrauch ist Gewalt an Kindern und hat katastrophale Auswirkungen auf deren Persönlichkeitsentwicklung. Aber nicht nur die Opfer haben mit den Nachwirkungen zu kämpfen. Die traumatische Erfahrung prägt auch Bindungen, Beziehungen und Partnerschaften, die Überlebende als Erwachsene eingehen. Nicole Linder und Sabine Thießenhusen arbeiten die Langzeitfolgen für von sexuellem Missbrauch betroffene Frauen heraus, stellen aber vor allem die Rolle des Partners im Heilungsprozess dar. Die Vielschichtigkeit der Definitionen des sexuellen Missbrauchs, die umfassenden Störungsbilder, die bei erwachsenen Überlebenden auftreten können, und Stufen der Heilung sind Inhalt dieses Buches. Die in der Forschung bislang selten vertretene These von der großen Bedeutung des Partners im Heilungsprozess illustrieren die Autorinnen mit einem narrativen Interview. Strategien Betroffener zur Bewältigung wie auch die Reaktionen des Partners und damit die Dynamik einer Paarbeziehung treten darin höchst anschaulich zutage. Diese Veröffentlichung wurde mit dem Alice-Salomon-Studienpreis 2006 ausgezeichnet.

Kontakt-Button