Aktualisieren

0 Treffer

Jäger

Mustererkennung im Sportspiel

Eine topologisch-geometrische Analyse spieltaktischer Muster im Volleyball
Tectum,  2006, 136 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-9202-6

24,90 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Jörg M. Jäger beschäftigt sich mit dem weit über den Sport hinaus untersuchten Phänomen der Mustererkennung und stellt ein spezifisches Analyseverfahren für taktische Situationen im Rahmen des Sportspiels Volleyball vor. Dazu werden Positionsdaten aus Spielen der Frauen-Volleyball Weltmeisterschaft 2002 in Münster analysiert, die im Ergebnis oftmals individuell ausgeprägte Aufstellungsmuster einzelner Nationalmannschaften zeigen. Unterschiede in der Variabilität dieser Muster legen nahe, dass eine unflexible Strategie weniger Erfolg versprechend ist. Dieses Buch erschließt Teilbereiche der Sportspielanalyse, die unter anderem bei der Objektivierung von Trainingsinterventionen zur Veränderung des taktischen Konzepts helfen können.

Kontakt-Button