Aktualisieren

0 Treffer

Kostka

Neurodidaktik für den Musikunterricht

Tectum,  2017, 246 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-3890-1

29,95 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Wie funktioniert musikalisches Lernen auf neurowissenschaftlicher Ebene? Wie lernen wir langfristig? Und wie sollte Musikunterricht gestaltet sein, um den neuronalen Mechanismen des Lernens gerecht zu werden? Neurodidaktik für den Musikunterricht bietet Musiklehrern, Studenten, Referendaren und anderen Interessierten an, die komplexe Lehr-Lern-Wirklichkeit des Musiklernens aus einer spannenden Perspektive heraus begreifen und effektiv gestalten zu können. Zu diesem Zweck werden unter Einbezug von neurowissenschaftlichen Erkenntnissen insgesamt 16 didaktische Prinzipien hergeleitet, die handlungsleitend und strukturgebend für die musikalische Unterrichtspraxis sind. Jedes Prinzip wird übersichtlich dargestellt und in kurzen, prägnanten Formulierungen erläutert. Wesentliche neuronale Systeme des Menschen, die Neurobiologie der Musikverarbeitung und der Emotionen sowie der Einfluss von Spiegelneuronen werden dabei verständlich im Licht des Lernens beleuchtet.

Kontakt-Button