Aktualisieren

0 Treffer

Eckhardt

Politischer Alltag in den Nachrichten

Eine Analyse deutscher Fernsehnachrichten
Tectum,  2008, 138 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-9719-9

24,90 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Bilder und gesprochene Texte der Fernsehnachrichten bestimmen ganz wesentlich, welcher Eindruck vom Politik-Alltag in Berlin und den Landeshauptstädten in Deutschlands Wohnzimmern entsteht. Sie bilden – schon allein aufgrund der konstant hohen Reichweiten – die zentrale Grundlage für reflektiertes staatsbürgerliches Handeln. Politik- und Medienwissenschaftler haben sich deshalb seit langem für Präsentation, Inhalt und Gewichtung von Nachrichtensendungen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk wie im Privatfernsehen interessiert. Martin Eckhardt untersucht diese nun erstmals nicht nur thematisch. Er bezieht die Inhalte auf die drei zentralen Politikdimensionen Polity, Policy und Politics – also auf die institutionelle Politikordnung, die thematischen Politikfelder und die Abläufe politischen Geschehens. Daraus ergibt sich eine fundierte Einschätzung, in welcher Weise Nachrichten den Gesamtbereich der Politik abbilden und dem Zuschauer vermitteln (können). Reichen sie als Quelle fundierter Information aus? Oder sind sie aus strukturellen Gründen ein schlechter Garant sachzentrierter Berichterstattung?

Kontakt-Button