Aktualisieren

0 Treffer

Högner

Sehschädigung und ihre Kompensation

Festschrift zum 70. Geburtstag des Blinden- und Sehbehindertenpädagogen Paul Nater
Tectum,  2016, 229 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-3639-6

29,95 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Paul Nater ist einer der führenden Blinden- und Sehbehindertenpädagogen Deutschlands. Er hat das Konstrukt der Kompensation von Sehschädigungsfolgen wesentlich geprägt, das Möglichkeiten zum Ausgleich blinden- und sehbehindertenbedingter Beeinträchtigungen des Lebens und Lernens beinhaltet. Die Festschrift „Sehschädigung und ihre Kompensation“ zum 70. Geburtstag Paul Naters zeigt und würdigt seine Forschung sowie von ihm begleitete Abschlussarbeiten und Dissertationen und vereint Fachbeiträge verschiedener AutorInnen zu unterschiedlichsten Bereichen des Themengebiets. Damit liefert Nadja Högner in dieser bisher einzigartigen Zusammenschau Kenntnisse im Fachbereich der Rehabilitationspädagogik, der Psychologie, der Medizin und der Soziologie, die auch Studierenden einen umfassenden Einblick in das Fachgebiet der Blinden- und Sehbehindertenpädagogik geben.

Kontakt-Button