Aktualisieren

0 Treffer

Sabau

"Sterben, wenn Sterben das Richtige ist"

Zur Suizidethik in deutschsprachiger und japanischer Literatur
Tectum,  2021, 124 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-4652-4

Das Werk ist Teil der Reihe Tectum - Abschlußarbeiten
28,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
28,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Diese Arbeit dient einerseits einem tieferen Verständnis über den Suizid als soziales Phänomen, indem er aus verschiedenen philosophischen und soziologischen Strömungen heraus beleuchtet wird und andererseits einer differenzierten Erfassung der semantischen Beschaffenheit des Suizids in der Literatur. Hierzu wird der Suizid als literarisches Motiv anhand von vier deutschsprachigen und vier japanischen, prosaischen Werken strukturell analysiert. Durch den interdisziplinären Aufbau, in welchem Theorien von Durkheim, Freud, Foucault, Kant, Augustinus u.w. in einen literaturwissenschaftlichen Kontext eingebunden werden, wird ein reflektierter und transparenter Einblick in die kontroverse Thematik einer interkulturellen Suizidethik geboten.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button