Aktualisieren

0 Treffer

Sabel

Über die Gestaltung der Energiewende auf Landesebene

Akteure, Prozesse und Maßnahmen in der nordrhein-westfälischen Energie- und Klimaschutzpolitik 2010 bis 2017
Tectum,  2021, 372 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-4577-0

68,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Energiewende bildet die zentrale Herausforderung für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im 21. Jahrhundert. Sie spielt sich im gesamten Mehrebenensystem ab, auf der supranationalen, der nationalen sowie der subnationalen Ebene. Bei dieser Dissertation steht die bisher weniger erforschte subnationale Ebene im Mittelpunkt. Untersucht werden die Chancen und Herausforderungen für die Gestaltung eigenständiger Energie- und Klimaschutzpolitik am Bei-spiel Nordrhein-Westfalens unter Berücksichtigung der vertikalen und horizontalen Politikverflechtung. Das nordrheinwestfälische Klimaschutzgesetz von 2013 und der nordrhein-westfälische Klimaschutzplan von 2015 bilden in dieser Arbeit die zentralen Untersuchungsgegenstände.

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button