Aktualisieren

0 Treffer

Sültmann

Umweltgerechte Lebenszyklen

Geschäftsprozesse ökologisch ausrichten - Ein Leitfaden für ökologisches Lifecycle-Management
Tectum,  2010, 124 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-9899-8

24,90 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der Klimawandel wird schneller Realität als befürchtet, natürliche Ressourcen schwinden in rasantem Tempo, Infektionskrankheiten nehmen dafür weltweit zu. Umweltschutz ist kein Trend mehr, sondern eine globalgesellschaftliche Herausforderung – und damit ein Wettbewerbsvorteil für ambitionierte Unternehmen. Produkte mit Zukunft müssen sozial und ökologisch verträglich sein. Gerade kleinere und mittlere Unternehmen können flexibler und konkreter auf sich wandelnde Wünsche des nationalen wie internationalen Marktes reagieren. Das Lifecycle-Management hilft ihnen dabei: Das Konzept aus der Betriebswirtschaftslehre strukturiert den Lebenszyklus eines Produktes von seiner Entwicklung und Marktreife bis zu seinem Verschwinden vom Markt. Damit werden Qualitätsstandards schneller erreicht, Kosten überschaubar und Produktionszeiten optimiert. Das ökologische Lifecycle-Management ist eine besonders innovative Variante. Diese Weiterentwicklung richtet die Geschäftsabläufe eines Unternehmens entlang des Produktlebenszyklus ökologisch aus, schont Ressourcen und Energie, senkt damit oftmals sogar Kosten, während der Marktwert des Unternehmens und seiner Produkte gegenüber Wettbewerbern durch soziale und ökologische Verantwortung spürbar steigt. Carolin Sültmann bietet mit diesem Buch einen praktischen Leitfaden zur Implementierung des ökologischen Lifecycle-Managements in Unternehmen.

Kontakt-Button