Aktualisieren

0 Treffer

Langner

Verzweifelte Hausfrauen?

Erscheinungsformen der Macht in DESPERATE HOUSEWIVES
Tectum,  2009, 150 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-2014-2

24,90 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Macht macht sexy und kann, wer sexy ist, auch Macht ausüben? Die Eigenschaft ""sexy"" zu sein, ist jedoch nur eine von vielen, die genutzt werden kann, um Macht zu generieren. Julia Langner betrachtet die amerikanische TV-Serie DESPERATE HOUSEWIVES als Reflexionsort gesellschaftlicher Mechanismen der Machtausübung. Die verzweifelten Hausfrauen Bree, Susan, Gabrielle und Lynette sowie ihre Nachbarschaft und ihre Familien werden mittels eines Portfolios an Theorien aus Philosophie, Soziologie, Psychologie sowie Film- und Fernsehwissenschaft auf Erscheinungsformen der Macht hin analysiert. So entsteht eine reichhaltige Auseinandersetzung mit der TV-Serie DESPERATE HOUSEWIVES, die eine neue Perspektive auf die Analyse dieses Genres als auch eine breitgefächerte und aktuelle Rezeption der Serie selbst zulässt.

Kontakt-Button