Lewinski

Berufsrecht der Rechtsanwälte, Patentanwälte und Steuerberater

4. Auflage 2017, 420 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-2200-6

39,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die 4. Auflage des „Lewinski“
stellt in das Zentrum der Darstellung das Mandatsverhältnis mit dem Verbot der Vertretung widerstreitender Interessen und mit der anwaltlichen Verschwiegenheit. Ferner werden die berufsrechtlichen Fragen u.a.
• zur anwaltlichen Werbung,
• zur zivil-, berufs- und strafrechtlichen Haftung,
• zu den organisatorischen Anforderungen an die Kanzlei beantwortet.
Aktuell kommentiert
wird die BRAO-Novelle. Konkret wird im Kontext u.a. eingegangen auf:
• das Zulassungsverfahren zum Syndikusrechtsanwalt,
• Folgen bei der Versagung der Zulassung,
• Vertretungsrechte vor Gericht,
• Schweigepflichten, insbesondere bei staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen gegen den Arbeitgeber
Ganz neu:
Zusammen mit dem Anwaltlichen Berufsrecht wird erstmals das Recht der Steuerberater dargestellt.

»Wer sich im Studium, im Referendariat oder später in der anwaltlichen Praxis ernsthaft mit dem anwaltlichen Berufsrecht befassen möchte, kann mithin nicht mehr die Ausrede bemühen, keine geeignete Lektüre gefunden zu haben.«
RA Christian Dahns, BRAK Mitteilungen 2018, 30

»wer das Buch als Einstiegsliteratur oder als Orientierungshilfe für die Lösung von manch unbekannten, verdrängten oder vergessenen Fragen rund um das Berufsrecht der rechts- und steuerberatenden Berufe verwendet, wird sich glücklich schätzen.«
RA Christoph R. Müller, dierezensenten.blogspot.de 9/2017

»ist das Buch von Kai von Lewinski das Beste, was auf diesem Gebiet am Markt ist.«
RA Dr. Wieland Horn, MAV-Mitteilungen 8-9/17

Stimmen zu den Vorauflagen

»Die gut gegliederten und [...]