Bogumil | Burgi | Kuhlmann | Hafner | Heuberger | Krönke

Bessere Verwaltung in der Migrations- und Integrationspolitik

Handlungsempfehlungen für Verwaltungen und Gesetzgebung im föderalen System
2018, 321 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-5418-2


Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Modernisierung des öffentlichen Sektors ("Gelbe Reihe") (Band SB 49)
79,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
79,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Auf Basis umfangreicher verwaltungswissenschaftlicher und verwaltungsrechtlicher Analysen widmet sich der vorliegende Band der Migrations- und Integrationsverwaltung von Bund, Ländern und Kommunen. Die einzelnen Ebenen im Bundesstaat werden fokussiert auf wesentliche Aufgabenwahrnehmungen im Bereich Asyl und Integration und ergänzend um die Querschnittsthemen Datenmanagement und Verwaltungsgerichtsbarkeit untersucht. Auf dieser Basis werden Optimierungsvorschläge für eine bessere Aufgabenverteilung und Aufgabenwahrnehmung im Bereich Migration und Integration im Bundesstaat entworfen. Die Neuordnungsvorschläge orientieren sich an dem Ziel unnötige Schnittstellen abzubauen, Doppelarbeiten zu vermeiden, Verwaltungsverfahren (ohne Qualitätsverluste) zu beschleunigen und, da wo nötig, Kooperation zu verstärken. Anschließend werden zentrale Organisations- oder Verfahrensvorschläge hinsichtlich ihrer rechtlichen Umsetzungsfähigkeit bzw. Verfassungsfestigkeit überprüft.

»Die Studie wird den hohen Erwartungen an eine konzise und reflektierte Zusammenfassung der umfangreichen Probleme in der Migrations- und Integrationsverwaltung gerecht. Sie bietet einen umfassenden Überblick über die zahlreichen Rechtsfragen, die sich im Rahmen der Umsetzung asyl-, aufenthalts- und integrationsbezogener Vorgaben stellen. Der große Wert des Buches liegt in seiner Lösungs- und Zukunftsorientierung.«
Prof. Dr. Constanze Janda, Die Verwaltung 52/2019, 451-452

»Insgesamt legen Jörg Bogumil, Martin Burgi, Sabine Kuhlmann, Jonas Hafner, Moritz Heuberger und Christoph Krönke einen überaus lesenswerten Band vor, der anschaulich einen umfassenden Überblick über das zutiefst komplexe System der öffentlichen Verwaltung im Bereich der Migrations- und Integrationspolitik bietet... [...]
Kontakt-Button