Ring | Grziwotz | Schmidt-Räntsch

Bürgerliches Gesetzbuch: Sachenrecht

Band 3
5. Auflage 2021, ca. 2500 Seiten, gebunden mit SU

ISBN 978-3-8487-4887-7

ca. 218,00 € inkl. MwSt.
Sonderpreis
ca. 178,00 € inkl. MwSt.
Sonderpreis für DAV-Mitglieder
Erscheint März 2021 (vormerkbar)
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der hochgelobte NomosKommentar zum Sachenrecht enthält neben der Erläuterungen der §§ 854-1296 BGB auch eingehende Kommentierungen des WEG und des Gesetzes über das Erbbaurecht. Die aus der Praxis der Notare, Rechtsanwälte, Richter und Rechtspfleger verfassten Erläuterungen beziehen stets das Grundbuch- und das notarielle Verfahrensrecht, das Zwangsvollstreckungs- und Insolvenzrecht ein. Im Praxisalltag werden so die argumentativen Zusammenhänge rasch erfasst.

Ausgewiesene Herausgeber aus Notariatspraxis, Justiz und Wissenschaft stehen für eine herausragende Qualität der Kommentierungen: Notar Prof. Dr. Dr. Herbert Grziwotz, Regen, Prof. Dr. Johanna Schmidt-Räntsch und Prof. Dr. Gerhard Ring, TU Bergakademie Freiberg, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht, Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht

»Eine solch pointierte Kommentierung, die effizientes Arbeiten in der Praxis garantiert, sucht ihresgleichen.«
Patrick Mensel, justament.de 11/2016

»Die Bearbeitung bestätigt den überaus positiven Eindruck der Vorauflage.«
Notarass. Dr. Johannes Weber, DNotI-Report 2016, 8

»Es handelt sich um einen der besten Kommentare zum Sachenrecht.«
RA Ralf Hansen, juralit.com 12/2015

Stimmen zu den Vorauflagen:

»Selten gibt es einen Kommentar, der sowohl für die Praxis als auch für die Wissenschaft dermaßen wertvoll ist. Die dritte Auflage ist ein geglücktes sachenrechtliches Meisterwerk, dessen Kommentierungen nur empfohlen werden können.«
Patrick Mensel, www.jurawelt.com September 2013

»Das Fazit ist auch für die Neuauflage klar: dieser Kommentar möchte genutzt werden, nicht nur als [...]