Kluckert

Das neue Infektionsschutzrecht

2020, 497 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-7614-6

78,00 € inkl. MwSt.
 Zur Nachauflage
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die aufgrund der Corona-Pandemie erlassenen Gesetze zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite haben weitreichende Änderungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) zur Folge, die insbesondere das Gesundheitswesen betreffende Krisenreaktionsmaßnahmen ermöglichen.

Das neue Praxishandbuch geht intensiv auf die Neuregelungen ein und klärt die drängenden infektionsschutzrechtlichen Fragen. Die neuen und praxisrelevanten Probleme im Zusammenhang mit der epidemischen Lage von nationaler Tragweite (§§ 5, 5a IfSG) spielen dabei eine zentrale Rolle, insbesondere bezogen auf
• Einreisen
• Transport und Verkehr
• Medizinprodukte
• Arzneimittel
• Ärzte
• Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen
• und die Gesetzliche Krankenversicherung.

Weitere Schwerpunkte
• Verfassungs- und verwaltungsrechtliche Grundlagen
• Behördliche Zuständigkeiten und Aufgaben
• Verhütungs- und Bekämpfungsmaßnahmen, insb. Ordnungsrecht
• Entschädigung
• Auswirkungen auf das Arbeitsrecht
• Internationales und Europäisches Infektionsschutzrecht
• Straf- und Bußgeldvorschriften

Herausgeber/Autoren
Das Werk wird von Herrn Prof. Dr. Sebastian Kluckert herausgegeben, der unter anderem zum Recht der Gesundheitswirtschaft und der Gesetzlichen Krankenversicherung forscht.
Die Autoren sind in Ihrer Berufspraxis mit dem Infektionsschutzrecht betraut oder selbst im Feld des Gesundheitsrechts tätig: Dr. Peter Bachmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, München | Nicole Böck, Rechtsanwältin, München | Andreas Fleischfresser, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht, Köln | Prof. Dr. Ulrich M. Gassner, Universität Augsburg | Dr. Kerstin Sabina Heidenreich, GKV-Spitzenverband, Berlin | Prof. Dr. Marcel Kau, LL.M., Universität Konstanz | Prof. Dr. Sebastian Kluckert, Universität Wuppertal | Dr. Martin Krasney, Rechtsanwalt, GKV-Spitzenverband, Berlin | Dr. Felix Lubrich, GKV-Spitzenverband, Berlin | Dr. Klaus Ritgen, Deutscher Landkreistag, Berlin | Prof. Dr. Stephan Rixen, Universität Bayreuth | Dr. Joachim Rung, Rechtsanwalt, München | Prof. Dr. Nils Schaks, Universität Mannheim | Dr. Marc Schüffner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Berlin | Joachim Schütz, Deutscher Hausärzteverband, Köln | Prof. Dr. Felipe Temming, LL.M., Universität Hannover | Prof. Dr. Michael Tsambikakis, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Straf- und Medizinrecht, Köln | Ulf Zumdick, Rechtsanwalt, Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) e.V., Berlin.

»Der Aufwand der Autoren ist zu würdigen, in so kurzer Zeit ein solches Buch auf die Beine zu stellen, das alle wesentlichen Grundlagen mit einer weitgehend bemerkenswerten Gedankentiefe behandelt. Es ist allen nachdrücklich zu empfehlen, die sich mit den einschlägigen Fragen zu beschäftigen haben.«
RiAG Dr. Axel Deutscher, ZAP 21/2020, 1107

»hochkarätige BearbeiterInnen. Die fachliche Expertise ist kaum zu überbieten. Beeindruckend ist die im Anhang zu findende Zusammenstellung der Corona-Bekämpfungsregelungen der Bundesländer von Kluckert. Aufgrund der Aktualität des Werkes und der vorherrschenden durchschlagenden Relevanz des Themas für (fast) alle Lebensbereiche ist das Werk einem/einer RechtsanwenderIn aus allen beruflichen Bereichen, der/die die Komplexität und Veränderungen im IfSG [...]
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button