Hadiwinata | Schuck

Democracy in Indonesia. The Challenge of Consolidation

With a Foreword by Former Indonesian President Abdurrahman Wahid
2007, 413 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-2374-7

69,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Nach mehr als acht Jahren politischer Reform ist es notwendig, Indonesiens Demokratisierungsprozess zu analysieren. Dieses Buch gibt einen wichtigen Einblick in die aktuelle Politik und beinhaltet eine theoriebasierte Evaluierung der gegenwärtigen Situation – z.B. im Hinblick auf Rechtsstaatlichkeit, den Sicherheitssektor und Identitätsfragen. Abschließend wird diskutiert, ob Churchills berühmte Aussage, »Demokratie ist die schlechteste aller Staatsform mit Ausnahme all der anderen, die von Zeit zur Zeit Anwendung gefunden haben« auch für Indonesien gilt. Kann wirklich davon ausgegangen werden, dass es trotz aller Herausforderungen und Probleme für Indonesien kein besseres politisches System als das der Demokratie gibt?

»The book represents the richest analysis of Indonesia's current transition processes available on the market. It offers insights into a multitude of challenges for the consolidation of democracy. Its two main strenghts are the combination of German and Indonesian perspectives and the strong theoretical foundation. It is thus a book that is most recommendable for people interested in Indonesia as well as in the theoretical analysis of democratic transition and consolidation.«
Henriette Litta, ASIEN 07/08
Kontakt-Button