Elbe

Die Gesundheit des Militärs

Herausgegeben von Prof. Dr. Martin Elbe

2020, 291 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-6609-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

59,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
59,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Gesundheit des Militärs hat nicht nur aus einer Binnenperspektive, sondern auch für die Reaktionsfähigkeit eines Staates eine zentrale Bedeutung. Hiermit beschäftigt sich dieser Band in fünf Kapiteln.
Ausgehend von den Grundlagen der Gesundheit des Militärs (Salutogenese und differentielle Gesundheitsförderung sowie Instrumentalität der Militärmedizin) wird die tagtäglichen Herausforderung der Gesunderhaltung im Militär erörtert (Funktion und Erwartungen von Beteiligten, Konzepte zur alltäglichen Herstellung der Gesundheit und der Ernährung im Militär, Inklusion sowie von gesundheitlichen Aspekten sexueller Belästigung in der Bundeswehr). Besondere Bedeutung hat die Gesundheit in Einsätzen (Erhalt psychischer Gesundheit, neue Ansätze palliativmedizinischer Versorgung, Möglichkeiten zur Rehabilitation nach einem Auslandseinsatz, u. a. anhand der INVICTUS Games). Abschließend werden Fragen der gesunden Führung erörtert, u. a. anhand von Handlungsansätze aus dem Bereich des Sports, aufgrund einer empirischen Untersuchung zu „gesunder Führung" im Militär und anhand eines Vergleichs zwischen Führungspraxis und Gesundheit in der Wirtschaft und in den Streitkräften.

Mit Beiträgen von
Maria Augstein, Martin Elbe, Erwin Hoffmann, Gilava Hamuni, Wolfgang Kaiser, Axel Olaf Kern, Mara Kotlow, Gerhard Kümmel, Christian Lusch, Gregor Richter, Jörg Ruff, Stefan Sammito, Sebastian Schiel, Rainer Schubmann, Yvonne Scherrer, Ralf Vollmuth, Meike Wanner

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button