Müller | Kahl

Erneuerbare Energien in Europa

2015, 254 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-2732-2


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Schriften zum Umweltenergierecht (Band 21)
69,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der interdisziplinär angelegte Tagungsband „Erneuerbare Energien in Europa“ vereint die Vorträge der gleichnamigen 12. Würzburger Gespräche zum Umweltenergierecht vom Oktober 2014. Die elf Beiträge spiegeln Experten-wissen aus Wissenschaft, Rechtsberatung und Behördenpraxis zum europäischen Rechtsrahmen für erneuerbare Energien und dokumentieren zugleich die für die deutsche Energiewende wichtigsten energiepolitischen Dossiers der Europäischen Union im Jahr 2014. Beleuchtet werden u.a. aktuelle Entwicklungen im Beihilferecht, die neueste Rechtsprechung zur Begrenzung mitgliedstaatlicher Fördersysteme im Spannungsfeld etwa zu den europäischen Grundfreiheiten, der Umsetzungsstand der Erneuerbare-Energien-Richtlinie und des Energiebinnenmarkts, die Voraussetzungen einer europäischen Marktkopplung und der Rechtsrahmen für den innereuropäischen grenzüberschreitenden Netzausbau.

Mit Beiträgen von:
Severin Fischer, Wolfgang Eichhammer, Claudio Franzius, Corinna Klessmann, Michael Rodi, Markus Ludwigs, Markus Kahles, Kim Paulus/Marta Mituta, Patrick Adigbli, Simone Lünenbürger/Helena Müchmeyer, Fabian Pause

Kontakt-Button