Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.

Fachlexikon der Sozialen Arbeit

8., völlig überarbeitete und aktualisierte Auflage, 2017, 1073 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-2374-4

49,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Fachlexikon ist das Standardwerk für die Soziale Arbeit. Die aktuelle 8. Auflage umfasst 1.500 übersichtlich strukturierte und teilweise neu systematisierte Stichworte, deren Auswahl sich strikt nach den Bedürfnissen der Sozialen Arbeit richtet.

Rund 650 Autorinnen und Autoren aus
Wissenschaft und Praxis der Sozialen Arbeit stellen den neuesten Stand der Entwicklungen und Diskurse in der Sozialen Arbeit, der Sozialpolitik, des Sozialrechts und den Bezugs­wissenschaften dar und werden damit dem pluralistischen Anspruch des Fachlexikons gerecht.

Die Neuauflage
• geht auf die europäische Flüchtlingssituation ein (Stichworte „Flüchtlings(sozial)arbeit“, „Dublin III-Verordnung“),
• berücksichtigt aktuelle Gesetzesreformen (Stichworte „Integrationsgesetz“, „Bundesteilhabegesetz“),
• verortet neue Ansätze Sozialer Arbeit (Stichworte „Soziales Unternehmertum“, „Anerkennungskultur“, „Zeitpolitik“),
• nimmt Rücksicht auf die Lesegewohnheiten durch ein ausdifferenziertes System von rund 800 Verweisstichworten sowie ein Stichwortverzeichnis. Das einschlägige Stichwort wird rasch gefunden, Lektüreempfehlungen geben sinnvolle Vertiefungshinweise.

Jetzt mit Online-Aktualisierung: der neueste Stand der Gesetzesreformen unter www.fachlexikon.nomos.de!

»Die Qualifikation der einzelnen Autoren in ihren Fachgebieten schafft die Sicherheit, die eine Internet-Recherche häufig nicht bieten kann, weil die Seriosität und Qualität der Quellen oft schwierig zu beurteilen ist. Das Lexikon ist uneingeschränkt empfehlenswert. Das Fachlexikon der sozialen Arbeit ist wegen der Vernetzung der verschiedenen Rechtsgebiete und der Beurteilung der sozial- und sozialversicherungsrechtlichen Auswirkungen ein äußerst wertvoller Ratgeber für den anwaltlichen Berater in sozial-, familien- und arbeitsrechtlichen Angelegenheiten.«
RA Joachim Francke, FAMedR u FASozR, ASR 2017, 84

»Ob als Lehrende, Praktikerin oder Studierende der Sozialen Arbeit, ob Bibliothek oder Praxisinstitution: Dieses Fachlexikon darf in keinem Bücherregal der Sozialen Arbeit fehlen. Auch [...]
Kontakt-Button