Huber | Kornes | Mathis | Thoenneßen

Fachtagung Personenschaden 2020/I

2020, 246 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-6594-2


Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Fachtagungen Personenschaden (Band 2)
64,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
64,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Fragen der Regulierung des Personenschadens stellen sich sehr häufig – nicht nur bei Verkehrsunfällen und ärztlichen Kunstfehlern, auch bei vielen anderen Konstellationen wie der Produkthaftung, dem Verstoß gegen Verkehrssicherungspflichten oder bei Straftaten; viele Verletzte denken zunächst nur an das Schmerzensgeld; der Vermögensschaden macht indes meist sehr viel mehr aus. Das gilt selbst für den Hausarbeitsschaden, der auf der Fachtagung Personenschaden in Köln am 7. und 8. Mai 2020 das „große Thema“ ist. Behandelt wird darüber hinaus die „Haftung des Durchgangsarztes“. Darüber hinaus wird ein Überblick geboten über die die aktuelle Rechtsprechung des letzten halben Jahres zu Grund und Umfang des Ersatzes, Regress des Sozialversicherers und Arzthaftung.

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button