Engels | Krausnick

Kommunalrecht

2. Auflage 2020, 372 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-3868-7

Das Werk ist Teil der Reihe NomosLehrbuch
26,90 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
26,90 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Kommunalrecht zählt zum Pflichtstoff beider juristischer Staatsexamina. Daher behandelt das Lehrbuch das Rechtsgebiet in seiner ganzen Breite. Erörtert werden nicht nur die länderübergreifenden Gemeinsamkeiten des Kommunalrechts, sondern vielmehr auch die spezifischen Einzelheiten im jeweiligen Landesrecht. Den Ausgangspunkt der Ausführungen bilden die Gemeinden. Besonderheiten der Kreise und anderer kommunaler Organisationsformen werden ebenfalls aufgezeigt. Schwerpunkte sind dabei die Stellung der Gemeinden im bundesstaatlichen Gefüge, das Kommunalverfassungsrecht, die Rechte und Pflichten von Bürgern und Einwohnern sowie das Kommunalwirtschaftsrecht.
Die 2. Auflage geht auf die jüngsten Kommunalreformen etwa in den Bereichen Bürgerbegehren und kommunale Wirtschaftsbetätigung ein. Kommunalrechtlich bedeutsame Entscheidungen etwa zum Selbstbestimmungsrecht der Gemeinden durch das BVerfG werden aufbereitet, ferner zur Zulässigkeit kommunaler Bürgerbegehren, zur Bewältigung des politischen Meinungskampfs auf kommunaler Ebene im Wahlkampf und zur Durchsetzung des Neutralitätsgebots sowie zur Benutzung kommunaler Einrichtungen.
Neben der eingängigen sprachlichen Darstellung dienen ausformulierte Fallbeispiele sowie Wiederholungs- und Vertiefungsfragen der Veranschaulichung und erleichtern das Verständnis für Rechtsfragen des Kommunalrechts.

»Für all diejenigen Studenten und Interessierten, die sich der Materie gegenüber aufgeschlossen zeigen, Interesse daran haben das Kommunalrecht verstehen zu wollen und neben der reinen Wissensvermittlung auch ein Verständnis für kommunale Rechtsprobleme entwickeln möchten, ist dieses Lehrbuch nur zu empfehlen.«
Mandy Hrube, dierezensenten.blogspot.de 6/2016

»Das Werk sollte in keiner kommunalrechtlichen Bibliothek fehlen.«
ORR Michael Pahlke, Bay VBl 2016, 252
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button