Borrmann

Koran, logisch

Textverarbeitung in der Islamwissenschaft
Ergon,  2014, 170 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-95650-050-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Arbeitsmaterialien zum Orient (Band 30)
28,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der technische Fortschritt wird Medien entwickeln, die heute noch nicht abzusehen sind.
Ebenso sicher ist, dass der Koran als Fokus religiöser Verehrung, wissenschaftlicher Beschäftigung und gesellschaftlicher Debatten weiter an Bedeutung gewinnen wird. Ließe sich, um diese Wege des Zugangs zu dokumentieren, zu kategorisieren und zu veranschaulichen, eine Systematik aufstellen?
Die vorliegende Arbeit möchte einen Beitrag zur Bewältigung dieser Aufgabenstellung leisten, indem sie einen Überblick jener Methoden bietet, welche sich aus der Formalen Logik herleiten lassen, die dem Natural Language Processing zugrunde liegt.

Kontakt-Button