Baasner

Migration und Integration in Europa

Herausgegeben von Prof. Dr. Frank Baasner

2010, 350 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-5664-6


Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Denkart Europa | Mindset Europe (Band 11)
48,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die europäischen Gesellschaften sind einem rasanten Wandel unterworfen. Migration innerhalb der EU und von außerhalb verändert unseren Lebensalltag, vor allem in wirtschaftlich und sozial dynamischen Städten und Regionen. Migration und Integration sind Aufgaben für ganz Europa, und finden doch auf nationaler, auch lokaler Ebene statt. Um eine wirksame Diskussion zwischen den Beteiligten aus unterschiedlichen Ländern zu ermöglichen, muss man über die verschiedenen Hintergründe und Traditionen Bescheid wissen. Zu diesem Wissen möchte der vorliegende Band einen Beitrag leisten. Mehr als 10 Länderstudien und viele Fallstudien erlauben einen differenzierten Blick auf die Formen, mit denen in europäischen Ländern mit dem Phänomen der Einwanderung und mit der Integrationsproblematik umgegangen wird.

»Leser mit eher geringen Vorkenntnissen dürften in diesem Sammelband ein durchaus hilfreiches europäisches Panorama von Problemlagen und politischen Trends der letzten Jahre in den Bereichen Integration und Migration finden. Insofern besteht der Wert dieses leicht zugänglichen Werkes vor allem darin, neue Zugänge zu einem Themenbereich zu ermöglichen, der immer weiter an gesellschaftlicher Aktualität und politischer Brisanz zu gewinnen scheint und auch immer mehr akademische Disziplin erfasst.«
Bernd Parusel, PVS 3/12
Kontakt-Button