Hendrich

Muslims and Capitalism

An Uneasy Relationship?
Ergon,  2018, 316 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-95650-463-1


Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Kultur, Recht und Politik in muslimischen Gesellschaften (Band 39)
38,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
38,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Aus heutiger Sicht scheinen Islam und Kapitalismus miteinander vereinbar zu sein. Dennoch gab es im Laufe der Geschichte eine Vielzahl von Bewegungen, politischen Parteien und Einzelpersonen, die dies in Frage stellten. Mit innovativen Ansätzen diskutieren die Artikel dieses Bandes das passende Wirtschaftsmodell für eine muslimische Gesellschaft und gehen dabei auch auf die Reaktion der Linken gegenüber dieser politischen Herausforderung ein.

Kontakt-Button