Baer

Rechtssoziologie

Eine Einführung in die interdisziplinäre Rechtsforschung
4. Auflage 2021, 306 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-6188-3

Das Werk ist Teil der Reihe NomosLehrbuch
24,90 € inkl. MwSt.
Erscheint 19.10.2020 (vormerkbar)
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Was ist Recht – als soziale Tatsache, als kulturelle Form, als Praxis der Regulierung, als Recht 2.0.? Das Lehrbuch präsentiert die wichtigsten Theorien und Forschungsergebnisse des Faches – erstmals systematisch bezogen auf die Funktionen von Recht, alle Bereiche juristischer Praxis – von der Justiz bis zur Gesetzgebung, jüngste Erkenntnisse empirischer Rechtsforschung und aktuelle Fragestellungen. Neben den Klassikern finden sich insbesondere auch jüngere, kritische Ansätze. Es ist ein Lehr- und Lesebuch für Lehrveranstaltungen, das Studium und zur Vorbereitung von Prüfungen; dazu kommen praktische Hinweise zu Methoden der Forschung und eine Literaturauswahl.

»Wer wissen möchte, was er oder sie als Jurist oder Juristin eigentlich tut, sollte sich Zeit für dieses bemerkenswerte Buch nehmen.«
STUDIUM 2017, 23

»Dieses Lehrbuch ist ständige Anleitung zu weiteren Fragen, stets bedacht auf empirische Forschung zu kritischen Fakten. Dazu gehört am Schluss ein Verweis auf die Methoden klassischer Sozialforschung ebenso wie auf didaktisch orientierte Medien und Diskursmöglichkeiten. Sehr brauchbar.«
Erhard Blankenburg, NK 4/11
Kontakt-Button