Kaspar

Strafrecht - Allgemeiner Teil

Einführung
3. Auflage 2020, 296 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-6005-3

24,90 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Für die Neuauflage wurden viele aktuelle Gerichtsurteile eingearbeitet, darunter bspw. die Entscheidung des BGH zum Berliner „Raser-Fall“, die Rechtsprechung zur Nothilfe bei Tierquälerei sowie die Entscheidung des Großen Senats zur Wahlfeststellung. Dazu kommen zahlreiche neuere (überwiegend didaktische) Aufsätze, die in die Fußnoten und Literaturhinweise aufgenommen wurden.
Einzelne Themenbereiche wurden ganz neu in die Darstellung aufgenommen, darunter das Strafanwendungsrecht, Sonderfälle der Beteiligung gem. § 30 StGB, die vermeintliche Mittäterschaft, das unmittelbare Ansetzen bei Qualifikationen und Regelbeispielen, der antizipierte Rücktritt sowie die Frage der Garantenstellung von Amtsträgern.
Ganz neu und für die Arbeit mit dem Buch hilfreich ist schließlich der Umstand, dass in den Fußnoten Querverweise auf die vertiefte Darstellung der wichtigsten Leitentscheidungen des BGH im „Casebook Strafrecht Allgemeiner Teil“ von Kaspar/Reinbacher eingefügt wurden. Dieses ganz neu konzipierte Werk wird im Frühjahr 2020 erscheinen.

»Abschließend ist festzuhalten, dass die zweite Auflage des Lehrbuchs Strafrecht - Allgemeiner Teil von Prof. Dr. Kaspar dem von ihm vorgesehenen Adressatenkreis empfohlen werden kann. Das sind neben besagten Anfängern auch Fortgeschrittene und Examenskandidat_innen, denen dadurch in kompakter Form die Wiederholung der Probleme des Allgemeinen Teils ermöglicht wird.«
Wiss. Mit. Henning Lorenz, JURA 2018, VI

»In seiner Ausgestaltung erinnert das Lehrbuch an das bereits seit einigen Jahren etablierte - dabei umfassendere - Lehrbuch Rengiers zum Allgemeinen Teil, erleichtert wegen des (sparsamen) Einsatzes von Fußnoten anstelle der Verweise im Text aber den Lesefluss und ist aufgrund des komprimierten Inhalts Anfängern noch leichter zugänglich. Insbesondere den Angehörigen dieser [...]