Nikol | Bernhard | Schniederjahn

Transnationale Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen im Völkerrecht

2013, 180 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-0081-3


Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

48,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Transnationalen Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen haben einen wachsenden Einfluss auf klassische Völkerrechtssubjekte sowie auf die Herausbildung völkerrechtlicher Normen und deren Umsetzung. Dem Bedürfnis nach einer Evaluation der rechtlichen Rahmenbedingungen trägt dieser Band, der aus dem gleichnamigen Workshop des Arbeitskreises junger VölkerrechtswissenschaftlerInnen entstand, Rechnung.
Dabei arbeiten die Beiträge unterschiedliche Themen des völkerrechtlichen Diskurses zu neuen Akteuren auf, bewerten den Meinungsstand und entwickeln Lösungsansätze. Der thematische Schwerpunkt des Bands liegt in der Aufarbeitung der rechtlichen Probleme in Zusammenhang mit Menschenrechtsverletzungen transnationaler Unternehmen. Ferner werden neben grundsätzlichen Überlegungen auch Probleme aus dem Bereich des Investitionsschutzrechts sowie des Rechts der Vereinten Nationen aufgegriffen.

Mit Beiträgen von: Thomas Bernhard, Dr. iur. Tillmann Rudolf Braun M.P.A. (Harvard), Christian Djeffal, Robert Grabosch LL.M. (Cape Town), Sofia Massoud, Nina Schniederjahn.

Kontakt-Button