136 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page
Schölzel, Der große Leviathan und die Akteur-Netzwerk-Welten

Schölzel

Der große Leviathan und die Akteur-Netzwerk-Welten

Staatlichkeit und politische Kollektivität im Denken Bruno Latours

2019, 211 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3743-7

39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Ist Bruno Latour ein Staatsdenker? Seine intensive Auseinandersetzung mit Thomas Hobbes’ Leviathan bildet jedenfalls einen wichtigen Dreh- und Angelpunkt und eine Klammer für das Verständnis seines weit gespannten und Disziplinen übergreifenden Werks. Nach Latours Staatsverständnis zu fragen, erweist [...]
Cavuldak, Die Grammatik der Demokratie

Cavuldak

Die Grammatik der Demokratie

Das Staatsverständnis von Peter Graf Kielmansegg

2019, 383 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4617-0

69,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Peter Graf Kielmansegg ist einer der bedeutendsten Analytiker der Demokratie in der Bundesrepublik Deutschland. In diesem Sammelband wird Graf Kielmanseggs „Grammatik der Demokratie“ von namhaften Politikwissenschaftlern, Historikern und Soziologen erstmals erschlossen und kritisch gewürdigt. Das demokratietheoretische [...]
Borucki / Schünemann, Internet und Staat

Borucki | Schünemann

Internet und Staat

Perspektiven auf eine komplizierte Beziehung

2019, Rund 250 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4762-7

ca. 39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
vormerkbar
Mit dem Internet ist kein Staat zu machen – oder doch? Entgegen post-territorialen Erwartungen aus der Pionierzeit des Internets scheint der Staat zunehmend gefragt zu sein, wenn es um die Bewältigung des digitalen Wandels geht. Und mehr noch: Staatliche Strukturen sind nie hinfällig gewesen, sondern [...]
van Ooyen / Möllers, Karl Popper und das Staatsverständnis des Kritischen Rationalismus

van Ooyen | Möllers

Karl Popper und das Staatsverständnis des Kritischen Rationalismus

2019, 187 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5084-9

34,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Kaum einer hat die offene Gesellschaft in der politischen Philosophie des 20. Jahrhunderts so leidenschaftlich verteidigt wie Karl Popper. Sein Demokratieverständnis ist eng gekoppelt an seine Wissenschaftstheorie und die Kritik an Platon, Hegel, Marx. Als Liberaler und sozialer Reformist wird

 [...]
Kamm, Politisches Denken in der Britischen Romantik

Kamm

Politisches Denken in der Britischen Romantik

2019, 247 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5650-6

39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Die Britische Romantik ist durch drei zeitgleich verlaufende Umwälzungsprozesse gekennzeichnet, die das Land politisch und sozial radikal veränderten. Die Unabhängigkeit der britischen Kolonien in Nordamerika und die revolutionären Vorgänge im französischen Nachbarland führten einerseits zu einer

 [...]
Voigt, Repräsentation

Voigt

Repräsentation

Eine Schlüsselkategorie der Demokratie

2019, 312 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5334-5

59,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Repräsentation gehört zu den umstrittenen Begriffen der Politik, sie wird daher in Politikwissenschaft, Philosophie, Soziologie, Historiographie und Staatsrechtslehre kontrovers diskutiert. Die Frage „Was ist Repräsentation, wie soll sie vonstatten gehen und was soll sie bewirken?“, ist daher nach wie [...]
Knobloch, Staat und Geheimnis

Knobloch

Staat und Geheimnis

Der Kampf um die (Un-)Sichtbarkeit der Macht

2019, 240 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5862-3

39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Ein Staat ist sichtbar, aber seine Macht ist es nicht. Während die Sichtbarkeit der Macht immer ein Risiko darstellt, da sie als ungerecht, unfähig oder ungenutzt erscheinen kann, ist erfolgreiche Staatsmacht meist unsichtbar, also ein Geheimnis. Die einzelnen Teile des Buches verfolgen das Verhältnis [...]
Krause, Theories of Modern Federalism

Krause

Theories of Modern Federalism

2019, 326 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5697-1

59,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Der Föderalismus gewinnt für die Gestaltung politischer Ordnungen zunehmend an Bedeutung. Die ungeheure Menge an empirischen Studien und vergleichenden Arbeiten haben jedoch die theoretische und ideengeschichtliche Behandlung des Föderalismus in der jüngsten Forschung in den Hintergrund gedrängt. So [...]
Lappenküper / Morgenstern, Überzeugungen, Wandlungen und Zuschreibungen

Lappenküper | Morgenstern

Überzeugungen, Wandlungen und Zuschreibungen

Das Staatsverständnis Otto von Bismarcks

2019, 257 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4915-7

39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Der Staatsmann Otto von Bismarck verkörpert Staatsdenken und Staatslenken gleichermaßen. Als wichtigster deutscher Politiker des 19. Jahrhundert wurde er von den wesentlichen Strömungen seiner Zeit geprägt. Er drückte ihnen in fünf Jahrzehnten politischen Handelns aber auch seinen Stempel auf.

 [...]
Hüning / Klingner, ... jenen süßen Traum träumen

Hüning | Klingner

... jenen süßen Traum träumen

Kants Friedensschrift zwischen objektiver Geltung und Utopie

2018, 320 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5151-8

59,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Dass Kants Überlegungen zum „ewigen Frieden“ auch noch 220 Jahre nach ihrem ersten Erscheinen einige Relevanz zukommt, ist angesichts der heutigen politischen, alles andere als friedlichen globalen Lage nur schwer zu leugnen. Allerdings wird bei Interpretationen der Friedensschrift nicht selten

 [...]

136 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page