6 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
Next Page Last Page
Alewell / Matiaske, Standards guter Arbeit

Alewell | Matiaske

Standards guter Arbeit

Disziplinäre Positionen und interdisziplinäre Perspektiven

2019, 247 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5814-2

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Der Wandel der Arbeitswelt mit Zunahme von Erwerbstätigkeit jenseits des Normalarbeitsverhältnisses wirft die Frage auf, was heute Standards guter Arbeit sind. Diese Frage kann keine Disziplin alleine beantworten - aber die eigene Position in eine interdisziplinäre Perspektive einbringen, die gute

 [...]
Palma, Technocracy and Selectivity

Palma

Technocracy and Selectivity

NGOs, the UN Security Council and Human Rights

2019, 262 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5989-7

54,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Durch die Analyse der Beziehungen zwischen NGOs, dem UN-Sicherheitsrat und den Menschenrechten wird in diesem Buch argumentiert, dass sowohl NGOs als auch der UN-Sicherheitsrat die Menschenrechtssemantik selektiv in Bezug auf die Orte und Akteure, die sie betreffen, anwenden. Es beobachtet Wissen und [...]
Grujic, Balkan Pathologies of Modernity

Grujic

Balkan Pathologies of Modernity

The National Question between Consensus and Conflict

2018, 235 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4845-7

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht die Möglichkeit, Modernität und modernes Recht zu überdenken und zu kritisieren. Bei Hegel steht zunächst das Wort "modern" im Mittelpunkt, während das Werk von Jürgen Habermas ein weiteres Ziel und eine Möglichkeit für die moderne Welt vorlegt – die Intersubjektivität. [...]
Tschöll, Resilienz bei Arbeitsplatzverlust

Tschöll

Resilienz bei Arbeitsplatzverlust

Eine Fallstudie im peripheren Passeiertal

2018, 376 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4579-1

69,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Was bedeutet es für Individuum und Gesellschaft, wenn der einzige Industriebetrieb in einer sehr abgelegenen Landgemeinde schließt? Das Forschungsprojekt zeigt durch die Fallstudie im Passeiertal (Südtirol) auf, wie durch die Betriebsschließung in Folge von Deindustrialisierung und Individualisierung

 [...]
Matiaske / Czaya, Periphere Arbeit im Zentrum

Matiaske | Czaya

Periphere Arbeit im Zentrum

2016, 224 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-2969-2

44,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Der Sammelband widmet sich unterschiedlichen Formen der Positionierung von Arbeit im Raum sozialer Ungleichheit, der nicht nur durch Einkommensunterschiede, sondern auch durch ungleiche Verteilung sozialen und kulturellen Kapitals charakterisiert ist. Hierbei lautet die Zielsetzung, das Begriffspaar

 [...]
Roth, Lateinamerikas koloniales Gedächtnis

Roth

Lateinamerikas koloniales Gedächtnis

Vom Ende der Ressourcen, so wie wir sie kennen

2015, 265 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-1967-9

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

“Lateinamerikas koloniales Gedächtnis“ beleuchtet historische und gegenwärtige Ungleichheiten in Lateinamerika, die in Zusammenhang mit dem Reichtum an natürlichen Rohstoffen und strukturellen Abhängigkeiten vom Rohstoffexport stehen. Gegenwärtige ökonomische, soziale und kulturelle Konflikte werden

 [...]

6 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
Next Page Last Page