15 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
Next Page Last Page
Donath / Bretthauer / Dickel-Görig / Drehwald / Gourdet / Heger / Henrich / Hoffmann / Kirchbach / Kring / Lang / Neumann / Plicht / Stix / Völzmann / Wolckenhaar / Zimmermann, Verfassungen - ihre Rolle im Wandel der Zeit

Donath | Bretthauer | Dickel-Görig | Drehwald | Gourdet | Heger | Henrich | Hoffmann | Kirchbach | Kring | Lang | Neumann | Plicht | Stix | Völzmann | Wolckenhaar | Zimmermann

Verfassungen - ihre Rolle im Wandel der Zeit

59. Assistententagung Öffentliches Recht Frankfurt am Main 2019

Tagung der Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Wissenschaftlichen Assistentinnen und Assistenten

2019, 357 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5954-5

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
vormerkbar
Verfassungen bilden die rechtliche Basis eines Gemeinwesens. In ihnen spiegeln sich die wesentlichen Grundentscheidungen einer Gesellschaft und so wie sich Gesellschaften wandeln, wandeln sich auch Verfassungen. Gleichzeitig bieten sie eine Grundstabilität sowie einen Argumentationsanker im juristischen [...]
Mülder / Drechsler / Helmrich / Streule / Weitensteiner, Richterliche Abhängigkeit - Rechtsfindung im Öffentlichen Recht

Mülder | Drechsler | Helmrich | Streule | Weitensteiner

Richterliche Abhängigkeit - Rechtsfindung im Öffentlichen Recht

58. Assistententagung Öffentliches Recht Regensburg 2018

Tagung der Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Wissenschaftlichen Assistentinnen und Assistenten. Regensburg 2018

2018, 415 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4702-3

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Die persönliche und sachliche Unabhängigkeit gehört zu den Grundpfeilern rechtsstaatlicher Gerichte. Gleichwohl entstehen gerichtliche Entscheidungen nicht in einem Vakuum. Gerichte und ihre RichterInnen sind in ein komplexes Beziehungsgeflecht mit zahlreichen Wechselwirkungen eingebunden – institutionell [...]
Piecha / Holljesiefken / Fischer / Haaß / Herberg / Kracht / Safoklov, Rechtskultur und Globalisierung

Piecha | Holljesiefken | Fischer | Haaß | Herberg | Kracht | Safoklov

Rechtskultur und Globalisierung

57. Assistententagung Öffentliches Recht

Tagung der Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Wissenschaftlichen Assistentinnen und Assistenten. Hagen 2017

2017, 319 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4109-0

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

In einer zunehmend globalisierten und von Harmonierungstendenzen geprägten Welt stellt sich die Frage nach sogenannten Universalwerten.

Der Tagungsband der 57. Assistententagung Öffentliches Recht zum Thema „Rechtskultur und Globalisierung“, die an der FernUniversität in Hagen stattfand,

 [...]
Mainzer Assistententagung Öffentliches Recht e.V., Pfadabhängigkeit hoheitlicher Ordnungsmodelle

Mainzer Assistententagung Öffentliches Recht e.V.

Pfadabhängigkeit hoheitlicher Ordnungsmodelle

56. Assistententagung Öffentliches Recht

Mainz 2016

2016, 398 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-2679-0

59,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Die Fragestellung danach, wie der Zusammenhang von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erfasst werden kann, ist immer dort von gesteigertem Interesse, wo die Ergebnisse eines Prozesses nicht von vornherein feststehen und von der zeitlichen Entwicklung abhängen können.

Der Tagungsband der

 [...]
Hölzlwimmer/ Engel / Krönke / Schmidl / Bebert / Faber, RECHTsFRIEDEN - FRIEDENsRECHT

Hölzlwimmer| Engel | Krönke | Schmidl | Bebert | Faber

RECHTsFRIEDEN - FRIEDENsRECHT

55. Assistententagung Öffentliches Recht

Tagung der Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Wissenschaftlichen Assistentinnen und Assistenten. Augsburg 2015

2016, 334 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-2107-8

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Neue Gefährdungslagen und Unfrieden in der Gesellschaft gegenüber bestehenden Strukturen der Demokratie stellen das Recht aktuell vor neue Herausforderungen. In rechtlicher und tatsächlicher Hinsicht muss erneut die Frage nach der Friedensstiftungs- und Konfliktlösungsfunktion als Anspruch und raison

 [...]
Heschl / Juri / Neubauer / Pirker / Scharfe / Wagner / Willgruber, L'État, c'est quoi? Staatsgewalt im Wandel

Heschl | Juri | Neubauer | Pirker | Scharfe | Wagner | Willgruber

L'État, c'est quoi? Staatsgewalt im Wandel

54. Assistententagung Öffentliches Recht

Tagung der Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Wissenschaftlichen Assistentinnen und Assistenten. Graz 2014

2015, 329 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-1311-0

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Der Staat befindet sich in einer Transformation von der unangefochtenen Ordnungsmacht wirtschaftlicher, politischer und gesellschaftlicher Beziehungsgeflechte hin zu einem herausgeforderten Akteur in einem komplexen und multipolaren System (inter-)nationaler Interessenlagen. Dabei sieht er sich mit

 [...]
Elser / Eugster / Kind / Uffer / Baumgartner / Williner / Schlegel / Blonski / Spring / Grohsmann / Häcki, Das letzte Wort - Rechtsetzung und Rechtskontrolle in der Demokratie

Elser | Eugster | Kind | Uffer | Baumgartner | Williner | Schlegel | Blonski | Spring | Grohsmann | Häcki

Das letzte Wort - Rechtsetzung und Rechtskontrolle in der Demokratie

53. Assistententagung Öffentliches Recht

Tagung der Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Wissenschaftlichen Assistentinnen und Assistenten. Bern 2013

2014, 280 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-0772-0

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Das klassische Problem der Wechselwirkung zwischen Demokratie und Verfassungsgerichtsbarkeit bleibt aktuell: Kompetenzen verschieben sich von lokaler auf die zentralstaatliche Ebene und von dort auf internationale Hoheitsträger; Entscheidungsprozesse werden vermehrt direktdemokratisch gestaltet. Die

 [...]
Junge Wissenschaft im Öffentlichen Recht e.V., Kollektivität - Öffentliches Recht zwischen Gruppeninteressen und Gemeinwohl

Junge Wissenschaft im Öffentlichen Recht e.V.

Kollektivität - Öffentliches Recht zwischen Gruppeninteressen und Gemeinwohl

52. Assistententagung Öffentliches Recht

Tagung der Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Wissenschaftlichen Assistentinnen und Assistenten

2012, 302 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-7675-0

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Im Verfassungs- und Verwaltungsstaat steht das Individuum im Zentrum. Diese individualbezogene Perspektive wird indes durch die gesellschaftliche Wirklichkeit und neue Anforderungen an das Recht immer stärker in Frage gestellt. So zwingt der verbreitete Wunsch nach Partizipation etwa durch Plebiszite

 [...]
Dalibor / Debus / Kruse / Gröblinghoff / Lachmayer / Peters / Scharrer / Schröder / Seifert / Sicko / Stirn / Stöger, Perspektiven des Öffentlichen Rechts

Dalibor | Debus | Kruse | Gröblinghoff | Lachmayer | Peters | Scharrer | Schröder | Seifert | Sicko | Stirn | Stöger

Perspektiven des Öffentlichen Rechts

Festgabe 50 Jahre Assistententagung Öffentliches Recht

2011, 730 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8329-6619-5

178,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
z. Zt. nicht lieferbar, vormerkbar

Seit nunmehr 50 Jahren treffen sich die wissenschaftlichen Mitarbeiter/-innen und Assistent/-innen der Fachrichtung Öffentliches Recht aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Jahr für Jahr, um Fragen ihrer Disziplin zu diskutieren. Über die Behandlung von Themen der Zeit hinaus wurden von Anfang

 [...]
Scharrer / Dalibor / Rodi / Fröhlich / Schächterle, Risiko im Recht - Recht im Risiko

Scharrer | Dalibor | Rodi | Fröhlich | Schächterle

Risiko im Recht - Recht im Risiko

50. Assistententagung Öffentliches Recht, Greifswald 2010

Tagung der Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Wissenschaftlichen Assistentinnen und Assistenten

2011, 294 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5178-8

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
z. Zt. nicht lieferbar, vormerkbar

Seit jeher strebt der Mensch danach, einerseits Gefahren zu minimieren, sich jedoch anderseits auch sehenden Auges in Gefahr zu begeben, um Vorteile zu erlangen. Sollen Risikofaktoren einer rechtlichen Steuerung unterworfen werden, stellen sich erhebliche Herausforderungen. Es gilt Konflikte zu bewältigen,

 [...]

15 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
Next Page Last Page