24 Treffer Studium | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
Next Page Last Page
Dod, Der unheimlichste Gast wird heimisch

Dod

Der unheimlichste Gast wird heimisch

Die Philosophie des Nihilismus

Evidenzen der Einbildungskraft

2019, 570 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8288-4185-7

92,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Nihilismus, dieser „unheimlichste Gast“, wie Nietzsche ihn nannte, hat sich schon längst in unserem Hause bequem eingerichtet. Er ist heimisch geworden: im „anything goes“ der Postmoderne, dem Relativismus der Werte, den Fake News, dem Verlust an Wahrheit und Lebenssinn, dem Willen zur Macht, dem

 [...]
Wahler, Das gute Leben

Wahler

Das gute Leben

Ethik als integratives System einer transdisziplinären Humanwissenschaft

2018, 398 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8288-3934-2

59,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Während „das gute Leben“ in der antiken Ethik noch im Zentrum des Philosophierens steht, erfolgt mit der Moralphilosophie Kants eine Abkehr der philosophischen Ethik vom Glück des Individuums – zugunsten einer reinen über-individuellen Moralität. Diese Vorherrschaft des Normativen prägt bis heute die [...]
Dahl, Der hoeere Ruf und Der feinere Pfif

Dahl

Der hoeere Ruf und Der feinere Pfif

Kommentierte Synopse der Schriften des August Siegfried von Goue und des Ferdinand Opiz

2018, 110 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8288-4236-6

30,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

„Oedipus“ ein. Der Protagonist stoischer Lebensführung stellt darin fest, dass ein großer Teil der Wahrheit dem verborgen bleibt, der nicht über einen [inneren] Sehsinn, dies ist seine Vernunft, verfügt. Allein durch sie gelangt der Mensch zu einer wahren Erkenntnis.

Zusätzlich beschreibt

 [...]
Svoboda-Grafschafter, Kunst und ihre Geschichtlichkeit

Svoboda-Grafschafter

Kunst und ihre Geschichtlichkeit

2018, 136 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8288-4222-9

28,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Mittels roher, frischer Ideen und ehrlicher Äußerungen über so manche seltsame Anwandlung in der Kunst und im Kunstbetrieb nähert sich Svoboda-Grafschafter den zentralen Fragen der Kunstphilosophie: Was ist denn überhaupt Kunst? Was ist ein/e Künstler/in? Was ist ein Kunstwerk, und hat sich der Kunstbegriff [...]
Mierzwa, Künstlerische, philosophische und theologische Archäologie zum 'religionslosen Christentum' nach Dietrich Bonhoeffer

Mierzwa

Künstlerische, philosophische und theologische Archäologie zum 'religionslosen Christentum' nach Dietrich Bonhoeffer

Namen, die was sagen

2018, 188 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8288-4279-3

28,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Von Dietrich Bonhoeffer stammt der Gedanke des „religionslosen Christentums“. Die Ausführungen dazu sind allerdings fragmentarisch. Deswegen unternimmt dieses Buch künstlerische, philosophische und theologische Tiefenbohrungen bei Persönlichkeiten, um Gedankengut freizulegen, das für die inhaltliche [...]
Polzer, Das Erhabene in der Philosophie der Gegenwart

Polzer

Das Erhabene in der Philosophie der Gegenwart

Vom Text zur Technologie

2017, 188 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8288-4005-8

34,95 €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Dieses Werk nimmt die geschichtsphilosophische Analyse der Qualität des Erhabenen im Rahmen der soziokulturellen Aspekte vor. Den Ursprungsmechanismus des erhabenen Zustandes kann man als geschichtlich-konkrete bzw. als eine besondere Qualität der Gesellschaft verstehen. Das Erhabene ruft eine Person [...]
Klorer, Das Prinzip Vertrauen

Klorer

Das Prinzip Vertrauen

Negative praktische Metaphysik zur Kritik des reinen Rationalismus

2017, 171 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8288-3260-2

29,95 €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Vernunft ohne das menschliche Vertrauen in die Möglichkeit von und zu (seiner eigenen und seiner Mitmenschen) Vernünftigkeit ist nicht möglich.

Der reine Rationalismus hat dieses stets neu zu erringende, und insofern immer auch fragile, menschliche Vertrauen metaphorisiert. Damit hat er zugleich

 [...]
Hevelke, Von Wohl und Wille

Hevelke

Von Wohl und Wille

Zur ethischen Rechtfertigung von Patientenverfügung und mutmaßlichem Willen

2017, 189 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8288-3894-9

34,95 €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Patientenverfügung und mutmaßlicher Wille sind zwei der wichtigsten Grundlagen für Behandlungsentscheidungen bei einwilligungsunfähigen Patienten.

Alexander Hevelke befasst sich mit Fragen ihrer ethischen Legitimation und deren Grenzen. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Suche nach einer

 [...]
Weimer, Ökonomische Hermeneutik

Weimer

Ökonomische Hermeneutik

Unternehmen verantwortlich führen

2016, XXVIII, 196 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8288-3812-3

39,95 €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Ausgehend von der philosophischen Hermeneutik Gadamers und dessen Kerngedanken einer universalen natürlichen Verstehensfähigkeit des Menschen erörtert Jochen J. Weimer, dass eine Trennung von menschlich-verstehender und wirtschaftlicher Existenz unsachgemäß ist. Auf Basis der gewonnenen Erkenntnis, dass [...]
Esterl, Die Geschichte der Traurigkeit

Esterl

Die Geschichte der Traurigkeit

Zum sozialen Wandel der Depression

2015, 336 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8288-3597-9

29,95 €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Nicht erst seit Hermann Hesses „Der Steppenwolf“ wissen wir: Jede Zeit hat ihre ganz spezifischen Leiden. Wurden die Menschen des 19. Jahrhunderts noch vorwiegend von der Angst vor persönlichen Fehltritten getrieben, plagen die Gegenwartsmenschen andere Sorgen. Heute leiden wir unter Ruhelosigkeit, Überforderung [...]

24 Treffer Studium | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
Next Page Last Page