35 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
Next Page Last Page
Herrlein, Zur 'Arierfrage' in Studentenverbindungen

Herrlein

Zur 'Arierfrage' in Studentenverbindungen

Die akademischen Korporationen und der Prozess der Ausgrenzung der Juden vor und während der NS-Zeit sowie die Verarbeitung dieses Vorgangs nach 1945

2015, 486 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-2666-0

99,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 z. Zt. nicht lieferbar, vormerkbar

Im Frühsommer 1933 warfen die deutschen Studentenverbindungen mit der Übernahme des nationalsozialistischen Führerprinzips in wenigen Wochen über ein Jahrhundert alte demokratische Strukturen und Traditionen über Bord. In den folgenden zwei Jahren schlossen sie unter Missachtung aller vereins- und

 [...]
Szabó, An der Grenze von Demokratie und autoritärem Regime

Szabó

An der Grenze von Demokratie und autoritärem Regime

Charakteristische Merkmale der ungarischen Staatsorganisation in der Zwischenkriegszeit

2014, 218 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-1322-6

42,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Das Vierteljahrhundert nach Ende des Ersten Weltkrieges gehört zu den umstrittensten Epochen der ungarischen Geschichte. Das Werk ist der Untersuchung des – in deutscher Sprache nur in beschränktem Ausmaß zugänglichem – Aufbaues einer Staatsorganisation gewidmet, die wesentlich zur Stabilität des

 [...]
Bader-Gassner, Pipelineboom

Bader-Gassner

Pipelineboom

Internationale Ölkonzerne im westdeutschen Wirtschaftswunder

2014, 342 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-1498-8

69,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Rohölpipelines veränderten die Ölversorgung Westeuropas grundlegend und trugen zum wirtschaftlichen Aufschwung nach 1945 bei. Obwohl der Infrastrukturbau in den 1950ern als genuin staatliche Aufgabe galt, planten und bauten Privatkonzerne ein westeuropäisches Pipelinenetz. Doch aus welchem Kalkül heraus [...]
Damm, Die Rezeption des italienischen Faschismus in der Weimarer Republik

Damm

Die Rezeption des italienischen Faschismus in der Weimarer Republik

2013, 424 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-0315-9

64,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Die Arbeit beschreibt die Rezeption des italienischen Faschismus im Deutschland der Weimarer Republik (1922-1933). Als erste Monografie skizziert sie die Wahrnehmung aller gesellschaftlichen Gruppen von den Kommunisten und Sozialdemokraten über Bürgerliche, Katholiken und Rechte bis zu den Nationalsozialisten.

 [...]
Ackermann, Film und Filmrecht zwischen 1919 und 1939

Ackermann

Film und Filmrecht zwischen 1919 und 1939

Als die Bilder laufen lernten

2013, 100 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-0483-5

24,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Ziel dieses Buches ist es, einen Überblick über die Geschichte des Films und das Filmrecht in den Jahren 1919 bis 1939 zu geben. Zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts entwickelte sich mit dem Film eine neue Nutzungsart. Schon bald nach der Einführung dieser neuen Nutzungsart entbrannte eine rege Debatte [...]
Behrens, Regionale Identität und Regionalkultur in Demokratie und Diktatur

Behrens

Regionale Identität und Regionalkultur in Demokratie und Diktatur

Heimatpropaganda, regionalkulturelle Aktivitäten und die Konstruktion der Region Eichsfeld zwischen 1918 und 1961

2012, 360 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8329-7655-2

64,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Ein regionales Bewusstsein stellte sowohl in den demokratisch verfassten und föderal gegliederten Gesellschaftsordnungen der Weimarer Republik und der Bundesrepublik als auch in den von zentralistischen Herrschaftsstrukturen geprägten Diktaturen des NS-Staates und der DDR einen wichtigen Faktor gesellschaftlicher [...]
Bossuat / Bussière / Frank / Loth / Varsori, L'expérience européenne

Bossuat | Bussière | Frank | Loth | Varsori

L'expérience européenne

50 ans de construction de l'Europe 1957-2007. Des historiens en dialogue

Actes du Colloque International de Rome 2007

2010, 510 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-5670-7

65,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Pour comprendre ce que l'Union européenne peut devenir au XXIe siècle, il est indispensable d'avoir une vue d'ensemble sur les origines et les développements de cette organisation atypique dont les domaines de compétence, définis par les traités européens, modèlent la vie et les sociétés des Européens

 [...]
Gusy, Demokratie in der Krise: Europa in der Zwischenkriegszeit

Gusy

Demokratie in der Krise: Europa in der Zwischenkriegszeit

2008, 440 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-3666-2

69,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Zwischen 1919 und 1938 wurde in mindestens zwölf europäischen Staaten die parlamentarische Demokratie durch eine Diktatur abgelöst. Warum waren die Demokratien in diesen Staaten so schwach? Und warum blieben sie in anderen Staaten stabil? Der Band untersucht vergleichend Ursachen und Bedingungen ihres [...]
Bublies-Godau / Faßbender / Fleck / Frölich / Jansen / Padtberg / Friedrich-Naumann-Stiftung, Jahrbuch zur Liberalismus-Forschung

Bublies-Godau | Faßbender | Fleck | Frölich | Jansen | Padtberg | Friedrich-Naumann-Stiftung

Jahrbuch zur Liberalismus-Forschung

16. Jahrgang 2004

2004, 396 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-0912-3

34,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vergriffen, kein Nachdruck
Das im Auftrag der Friedrich-Naumann-Stiftung herausgegebene Jahrbuch enthält Aufsätze zu Grundlagen und Geschichte des deutschen und internationalen Liberalismus; diese werden wie immer ergänzt durch einen Rezensionsteil und eine umfangreiche Fachbibliographie. 
Gharaati, Zigeunerverfolgung in Deutschland mit besonderer Berücksichtigung der Zeit zwischen 1918 und 1945

Gharaati

Zigeunerverfolgung in Deutschland mit besonderer Berücksichtigung der Zeit zwischen 1918 und 1945

1996, 164 S., Broschiert,

ISBN 978-3-89608-112-4

21,90 €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Das Buch vermittelt einen historischen Überblick über die "Zigeunerverfolgung" in Deutschland seit dem Sichtbarwerden dieser Ethnie im Mittelalter bis in die 90er-Jahre unseres Jahrhunderts. Wie der Begriff "Verfolgung selbst deutlich macht, handelt es sich hier darum, die Kontinuität einer herrschenden [...]

35 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
Next Page Last Page