40 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
Next Page Last Page
Böhme, Das strafgerichtliche Fehlurteil - Systemimmanenz oder vermeidbares Unrecht?

Böhme

Das strafgerichtliche Fehlurteil - Systemimmanenz oder vermeidbares Unrecht?

Eine Untersuchung zu den Ursachen von Fehlurteilen im Strafprozess und den Möglichkeiten ihrer Vermeidung

2018, 379 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-5285-0

99,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
vormerkbar
Auf der Grundlage eines eigenen Definitionsvorschlages zum Fehlurteilsbegriff untersucht der Autor das Phänomen Fehlurteil aus dogmatischer und empirischer Perspektive. Neben der Frage der Häufigkeit von Fehlurteilen und einem Überblick über die Möglichkeiten der Fehlerkorrektur im Strafverfahren bildet [...]
Jugl, Fair trial als Grundlage der Beweiserhebung und Beweisverwertung im Strafverfahren

Jugl

Fair trial als Grundlage der Beweiserhebung und Beweisverwertung im Strafverfahren

Ein Beitrag zu der Lehre von den Beweisverboten am Beispiel des Auskunftsverweigerungsrechts nach § 55 StPO

2017, 172 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3601-0

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Fair trial. Ein faires Verfahren. Das ist es, was sich sicherlich jeder Beschuldigte im Strafverfahren wünscht. Doch welche Bedeutung hat der Fair-trial-Grundsatz für das deutsche Strafprozessrecht? Und wie kann die Verfahrensfairness bei der Beweiserhebung und Beweisverwertung gewährleistet werden? [...]
Jahn / Schmitt-Leonardy / Schoop, Das Unternehmensstrafrecht und seine Alternativen

Jahn | Schmitt-Leonardy | Schoop

Das Unternehmensstrafrecht und seine Alternativen

2016, 378 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-1704-0

98,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Ein neues Unternehmensstrafrecht
rückt mit dem aktuellen Gesetzesentwurf aus NRW in greifbare Nähe. Im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz laufen konkrete Beratungen zum Ob und Wie einer Unternehmensstrafbarkeit. Straf- und- Unternehmensjuristen müssen sich auf

 [...]
Scharenberg, Der Schutz des Vertrauensverhältnisses zu Berufsgeheimnisträgern gemäß § 160a StPO

Scharenberg

Der Schutz des Vertrauensverhältnisses zu Berufsgeheimnisträgern gemäß § 160a StPO

2016, 254 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3394-1

66,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

§ 53 StPO gewährt den dort genannten Berufsgeheimnisträgern ein Zeugnisverweigerungsrecht über das, was ihnen im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit anvertraut oder bekannt geworden ist, und schützt so das Vertrauensverhältnis zwischen Berufsgeheimnisträgern und ihren Geheimnisgebern. Außerhalb der

 [...]
Schoeller, Die Praxis der Beiordnung von Pflichtverteidigern

Schoeller

Die Praxis der Beiordnung von Pflichtverteidigern

2016, 520 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3559-4

129,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Welche quantitative Dimension hat die Pflichtverteidigung im deutschen Strafprozess und warum? Wie oft wird ein Pflichtverteidiger vom Richter ausgewählt und wie oft vom Beschuldigten? Nach welchen Kriterien wählen Richter Pflichtverteidiger aus, und nach welchen wählen Beschuldigte? Stimmt es, dass

 [...]
Meinecke, Prominentenstrafrecht

Meinecke

Prominentenstrafrecht

Funktionsträger aus Politik und Wirtschaft im Strafverfahren

2016, 333 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3198-5

86,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
In der Fachöffentlichkeit wird die Meinung nahezu einhellig geteilt, dass die häufig zu beobachtende skandalisierte Berichterstattung über prominente Tatverdächtige aus Politik und Wirtschaft Auswirkungen auf das Strafverfahren hat. Mit dem Entwurf des „Prominentenstrafrechts“ untersucht der Autor die [...]
Staudinger, Welche Folgen hat die Unschuldsvermutung im Strafprozess?

Staudinger

Welche Folgen hat die Unschuldsvermutung im Strafprozess?

Eine Untersuchung de lege lata und de lege ferenda

2015, 187 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-2670-7

49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Wie kann ein Strafprozess, der mit einem Tatverdacht beginnt, die Unschuldsvermutung wahren? Die aktuelle Gesetzeslage fordert bereits vom Beginn des strafrechtlichen Verfahrens, dass die Ermittlungsbehörden einen Tatverdacht gegen eine Person hegen. Gleichzeitig sollen sie aber die Unschuldsvermutung

 [...]
Lüderssen, Entkriminalisierung des Wirtschaftsrechts III

Lüderssen

Entkriminalisierung des Wirtschaftsrechts III

2014, 463 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-1222-9

119,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Das Wirtschaftsstrafrecht ist eine seit langem nach Quantität und Intensität zunehmende Materie. Die Gesetzgeber wie die Strafverfolgungsbehörden fördern diese Tendenz, motiviert vor allem durch die Vorstellung, damit etwas zur Steuerung der Wirtschaft beizutragen. Dass diese Aktivitäten auch das Gegenteil [...]
Michalke, Geschichte des Deutsche Strafverteidiger e.V. - Rückblick auf 40 Jahre

Michalke

Geschichte des Deutsche Strafverteidiger e.V. - Rückblick auf 40 Jahre

2014, 197 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-0974-8

52,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!
Im Jahr 1974 gründete eine Gruppe von Rechtsanwälten den Verein Deutsche Strafverteidiger. Sie hatte sich zuvor seit 1959 alljährlich auf einem Sommerlehrgang getroffen, um über Strafrecht und Prozessrecht zu debattieren. Die im Zuge der „Stammheimer-Prozesse“ aufgekommene Diskussion über das Spannungsfeld [...]
Taschke, Max Alsberg

Taschke

Max Alsberg

2. Auflage 2013, 719 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-0769-0

179,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
sofort lieferbar!

Max Alsberg (1877 - 1933)

hat wie kaum ein anderer eine selbstbewußte, engagierte und auf Rechtsstaatlichkeit beharrende Strafverteidigung etabliert, an deren Tradition die Strafverteidigung in der Bundesrepublik anknüpfen konnte. Sein Lebensweg steht auch für die Zeitgeschichte

 [...]

40 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
Next Page Last Page