130 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page
Ostheimer de Sosa / Borchard, Populism within Europe and Beyond its Borders

Ostheimer de Sosa | Borchard

Populism within Europe and Beyond its Borders

2020, Rund 300 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-1140-6

ca. 79,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

International Orders

Obwohl der Begriff „Populismus“ prominent in der öffentlichen Debatte in Europa und darüber hinaus verwendet wird, ist das Konzept als solches

 [...]
Landfried, Das politische Europa

Landfried

Das politische Europa

Differenz als Potential der Europäischen Union

3. Auflage 2019, Rund 440 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8329-7360-5

ca. 49,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

»Das Buch der Hamburger Politikwissenschaftlerin enthält eine Ortsbestimmung des europäischen Einigungsprozesses. Europa ist – so meint sie – auf dem Weg, allgemeinpolitisch handlungsfähig zu werden. Die Hypothese der Verfasserin: Die demokratische Kommunikation über die Differenz ist Voraussetzung

 [...]
Scholz / Dörrenbächer / Rennig, Europa jenseits des Konvergenzparadigmas

Scholz | Dörrenbächer | Rennig

Europa jenseits des Konvergenzparadigmas

Divergenz - Dynamik - Diskurs

2019, Rund 425 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4928-7

ca. 58,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Europa konvergiert in vielen Bereichen – wirtschaftlich, politisch, juristisch. Der Band bietet einen interdisziplinären Blick auf Europäisierungsprozesse und die Dynamiken, welche die Konvergenzen und Divergenzen freisetzen. Im Erkenntnisinteresse liegen neben dem institutionalisierten EU-Europa und [...]
Böttcher, Europapläne vergessener Visionäre

Böttcher

Europapläne vergessener Visionäre

2019, Rund 400 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-4583-8

ca. 98,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Das von Winfried Böttcher herausgegebene Werk „Europapläne vergessener Visionäre“ zeigt, wie einst Visionen entstanden. Wichtige, aber zu Unrecht etwas in Vergessenheit geratene europäische Denker mit großen Europavisionen geben sich in diesem großen Werk ein Stelldichein. Es knüpft damit an das erfolgreiche [...]
Eppler / Maurer, Europapolitische Koordination in Österreich

Eppler | Maurer

Europapolitische Koordination in Österreich

Inter- und intrainstitutionelle Regelwerke, Funktionen und Dynamiken

Europawissenschaftliche Reihe, Band 5

2019, 561 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5549-3

46,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Europäische Politik nimmt erheblichen Einfluss auf die Politikgestaltung in Österreich. Und umgekehrt ist Österreichs Politik konstitutives Element dessen, was „in Brüssel“ verhandelt und entschieden wird. Dieser Band geht der Frage nach, wie und unter wel­chen außen- wie binneninduzierten Rahmenbedingungen [...]
Waechter / Marhold, Europe - Against the Tide

Waechter | Marhold

Europe - Against the Tide

2019, 168 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5071-9

24,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Was sind die gegenwärtigen Herausforderungen der Europäischen Union? Wie reagiert sie auf internationale Veränderungen und Krisen? Und wie antwortet sie auf ihre Kritiker in den Mitgliedsstaaten? 16 Beiträge von internationalen Experten geben auf diese Fragen eine Antwort. 
Falkowski, Europe for us

Falkowski

Europe for us

Why we need Europe

2nd, revised edition 2019, 248 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4924-9

34,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
 
Sonnleitner, Bilateral Diplomacy and EU Membership

Sonnleitner

Bilateral Diplomacy and EU Membership

Case Study on Austria

2018, 274 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4701-6

54,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Das Buch widmet sich der Frage, wie die Mitgliedschaft in der EU nationalstaatliche bilaterale Diplomatie beeinflusst und verändert. Die Ergebnisse dieser empirischen Untersuchung zeigen das Wesen dieses Einflusses und seine Auswirkungen anhand von Entwicklungen in Österreich nach 20 Jahren EU-Mitgliedschaft. [...]
Liebold / Mannewitz / Petschke / Thieme, Demokratie in unruhigen Zeiten

Liebold | Mannewitz | Petschke | Thieme

Demokratie in unruhigen Zeiten

Festschrift für Eckhard Jesse

2018, 474 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-4194-6

98,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Selten sind Demokratien von unveränderlicher Stabilität geprägt. Doch die Demokratie der Bundesrepublik Deutschland durchlebt – innerhalb der Europäischen Union wie im Weltgefüge – gegenwärtig besonders unruhige Zeiten. Dies gilt im diachronen wie im synchronen Vergleich: Zeitgeschichtliche Blicke auf [...]
Kleger, Demokratisches Regieren

Kleger

Demokratisches Regieren

Bürgersouveränität, Repräsentation und Legitimation

2018, 495 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4923-2

69,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Was heißt überhaupt „Regieren“? Und was heißt „demokratisches Regieren“?
Diese scheinbar einfachen Fragen sind nicht leicht zu beantworten. Eine demokratische politische Theorie stellt die abwechselnde Regierung der Demokratie in den Mittelpunkt. Es geht ihr darum, die regierende Demokratie in verschiedenen [...]

130 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page