103 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page
Wildfeuer, Ethik für die Soziale Arbeit

Wildfeuer

Ethik für die Soziale Arbeit

2020, Rund 250 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-2742-1

ca. 25,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

Für Mitglieder von Handlungsprofessionen wie der Sozialen Arbeit ist die verpflichtende Rückbindung ihrer Handlungsvollzüge an ein professionsspezifisches Ethos unverzichtbar. Denn konkrete Praxis ist immer durch strukturelle Komplexität und situative Einmaligkeit gekennzeichnet und dadurch sowohl

 [...]
Heßler / Liggieri, Technikanthropologie

Heßler | Liggieri

Technikanthropologie

Handbuch für Wissenschaft und Studium

2020, Rund 500 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4542-5

ca. 58,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

Das Handbuch bietet einen Überblick über Ansätze, Methoden und Themenfelder einer Historischen Technikanthropologie. Dies umfasst sowohl Grundbegriffe, die Vielfalt technisierter Menschenbilder, technisierte Praktiken sowie die Technisierung von Sinnen und Kompetenzen. Vorgestellt werden zudem wichtige

 [...]
Nassery, Zwischen Recht und Ethik

Nassery

Zwischen Recht und Ethik

Skizzen einer Wirtschaftsethik in islamisch-theologischer Perspektive ? eine Annäherung mit Abu Hamid al-Ghazzali

2020, Rund 440 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-4608-8

ca. 84,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar
Im Zentrum der Auseinandersetzung steht die Frage, wie sich eine Wirtschaftsethik denken lässt, die sowohl aus der Binnenstruktur der islamischen Geistesgeschichte hervorgeht als auch für die gegenwärtigen, globalisierten Gesellschaften anschlussfähig ist. Ausgehend von den Ansätzen Karl Homanns und [...]
Harich, Arnold Gehlen

Harich

Arnold Gehlen

Eine marxistische Anthropologie?

2019, 596 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8288-4126-0

59,95 €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 vormerkbar

Seit Ende der 40er Jahre setzte sich Wolfgang Harich intensiv mit naturwissenschaftlichen und anthropologischen Problemstellungen auseinander. Dabei ging er der Frage nach, ob der Marxismus eine eigenständige Lehre vom Menschen benötige. Um 1950 entstand dann der Kontakt zu Arnold Gehlen, die Brieffreundschaft

 [...]
Stapf / Prinzing / Köberer, Aufwachsen mit Medien

Stapf | Prinzing | Köberer

Aufwachsen mit Medien

Zur Ethik mediatisierter Kindheit und Jugend

2019, 363 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5189-1

69,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Das Aufwachsen mit digitalen Medien ist ein Thema der Ethik. Der Band nimmt aktuelle Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung, der Bildung und des Kinder- und Jugendmedienschutzes zum Anlass, ein neues Themenfeld für die Kommunikations-, Medien- und Informationsethik aufzubereiten, kritisch

 [...]
Jäggi, Bausteine einer politischen Friedensordnung im Judentum

Jäggi

Bausteine einer politischen Friedensordnung im Judentum

Ethische Grundlagen

2019, 310 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8288-4239-7

62,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
In der heutigen Zeit haben aktuelle politische Fragen – wie etwa die Konflikte im Nahen Osten – häufig eine religiöse Dimension oder werden auch über die Religion ausgetragen. Eine globale Friedensordnung ist nur denkbar, wenn die großen weltanschaulichen Systeme, also auch die großen Religionen, einbezogen [...]
Koch, Chivalrous Combatants?

Koch

Chivalrous Combatants?

The Meaning of Military Virtue Past and Present

2019, 220 S., Gebunden,

ISBN 978-3-8487-3318-7

39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Die Debatte um ferngesteuerte und sogenannte „autonome“ militärische Robotik hat auch zu neuen Anfragen, an das soldatische Ethos geführt: Sollen Soldatinnen und Soldaten auch Risiken tragen, die sie mit technologischen Mitteln leicht vermeiden könnten? Werden durch den Einsatz von Drohnen und

 [...]
Stronegger / Attems, Das Lebensende zwischen Ökonomie und Ethik

Stronegger | Attems

Das Lebensende zwischen Ökonomie und Ethik

2. Goldegger Dialogforum Mensch und Endlichkeit

2019, 189 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-5676-6

39,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!
Die Versorgung im hohen Alter und am Lebensende scheint immer mehr von einer unternehmerischen Logik geprägt zu sein, deren Konzepte um ökonomische Leitbegriffe kreisen. Es stellt sich die Frage, inwieweit die Ökonomie zur entscheidenden Kategorie geworden ist, unter deren Herrschaft das Maß von [...]
Kühnlein / Wils, Der Westen und die Menschenrechte

Kühnlein | Wils

Der Westen und die Menschenrechte

Im interdisziplinären Gespräch mit Hans Joas

2019, 202 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3322-4

29,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Die Geltung der Menschenrechte kann verteidigt werden. Wer zwischen der imperialen Behauptung, die Menschenrechte seien ein triumphales Produkt des „Westens“, und der relativistischen Beteuerung, sie seien „bloß“ westlich, nicht wählen möchte, tut gut daran, die Debatte um die „affirmative Genealogie“,

 [...]
Wils / Baumann-Hölzle, Die normative Idee des Gesundheitswesens

Wils | Baumann-Hölzle

Die normative Idee des Gesundheitswesens

2019, 129 S., Broschiert,

ISBN 978-3-8487-3737-6

26,- €*
* inkl. MwSt. versandkostenfrei
 sofort lieferbar!

Gesundheitswesen sind krisengeschüttelte Institutionen. Politisch stehen sie unter Dauerbeobachtung; in Zeiten angesagter Einsparungen und Sanierungen öffentlicher Haushalte werden an ihnen häufig Amputationen vorgenommen, die erhebliche Teile der Bevölkerung betreffen. Ihrer ökonomischen Bedeutung

 [...]

103 Treffer | Treffer Praxis | Treffer Wissenschaft | Treffer Studium

Ergebnisseiten:
First Page Previous Page
1
2
3
4
5
...
Next Page Last Page