Aktualisieren

0 Treffer

Kim

Plato in Germany

Kant - Natorp - Heidegger
Academia,  2. Auflage 2015, 316 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-89665-682-7


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe International Plato Studies (Band 27)
59,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Platon ist seit Leibniz der ständige Gesprächspartner deutscher Philosophen. Dieses Buch handelt von den Platoninterpretationen Kants, Natorps, und Heideggers. Es hat zwei Dinge zum Ziel: einerseits, stellt es die wichtigen Einsichten dieser Denker zu Platon dar, und, andererseits, will es diese im grösseren Rahmen ihrer Philosophien zu verstehen suchen. Der Autor untersucht die Kontinuitäten und Brüche dieser Interpretationstradition von Kant und dem deutschen Idealismus, über den Marburger Neukantianismus Natorps, bis zur Phänomenologie Husserls und Heideggers.
Er zeigt dabei die zentrale Rolle auf, die Platons Ideenlehre in der dialektischen Entwicklung dieser Tradition gespielt hat, in der sie nicht nur als Gegenstand philosophischer Auslegung erscheint, sondern selbst zum Modell philosophischen Verstehens wird.

Dieses Buch beleuchtet somit nicht nur die philosophischen Ursprünge einer neueren Tradition der Platoninterpretation, sondern auch die entscheidende Stellung Platons in der Entwicklung der deutschen Philosophie des neunzehnten und zwanzigsten Jahrhunderts.

Kontakt-Button