Aktualisieren

0 Treffer

2750-4603
Toptitel
LTZ - LegalTech
Zeitschrift für die digitale Rechtsanwendung
Nomos,  2022
ISSN 2750-4603
Erscheint Februar 2022 (vormerkbar)

LegalTech – die neue Anwenderzeitschrift

LegalTech ist keine Zukunftsmusik – Interne und externe Abläufe in Kanzleien, Rechtsabteilungen, Notariaten und bei Gerichten sind längst betroffen.

  • Die Nutzung von Onlinedatenbanken, das beA, Anwaltssoftware mit automatischer Kontrolle von Fristen, [...]
> mehr Informationen

978-3-8487-7284-1
Guilliard
Beihilfenkontrolle zwischen Supranationalität und Intergouvernementalität
Unter besonderer Berücksichtigung des Brexit
Nomos,  2022, 593 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7284-1
Sofort lieferbar
158,00 € inkl. MwSt.

Der Brexit erneuert die Frage, ob eine glaubwürdige Beihilfenregulierung bereits ihrem Wesen nach überstaatlich sein muss. Nach einer Standortbestimmung der das internationale Subventionsrecht prägenden Disziplinen des EU-Beihilfen- und des WTO-Subventionsrechts wird dargelegt, warum die Einführung [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7489-3032-7
Müller
Auswirkungen von Ermessensspielräumen in Vergütungssystemen auf das Verhalten von Mitarbeitern
Experimentelle Untersuchungen unter Berücksichtigung der Wahrnehmung von Gerechtigkeit am Beispiel von Korrekturfaktoren und Clawback-Regelungen
Nomos,  2022, 438 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-3032-7
E-Book Download
94,00 € inkl. MwSt.

Die Gestaltung von Vergütungssystemen und die Leistungsbewertung unterliegen subjektiven Einflüssen durch die Vergütungsinstanz. Korrekturfaktoren stellen eine Möglichkeit dar, die Vergütung anzupassen, wenn unkontrollierbare Entwicklungen auf die Zielerreichung wirken. Mithilfe von [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7489-2887-4
Lieb
Beschaffungsdienstleister im Vergabeverfahren
Rechtliche Herausforderungen angesichts von Privatisierung und Professionalisierung
Nomos,  2022, 371 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-2887-4
E-Book Download
104,00 € inkl. MwSt.

Die Untersuchung erschließt erstmalig das im Realbereich längst existierende Feld der Beschaffungsdienstleistungen in einer profunden sowie extensiven Art und Weise. Dies geschieht im Wege einer aufgeklärten Rechtsdogmatik, indem Nicole Lieb eine Phänomenologie und Typologie in Anlehnung an Art. 2 [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7489-3030-3
Eilers
Die Anspruchsberechtigung für kartellrechtliche Schadensersatz- und Abwehransprüche aus Verstößen gegen EU-Kartellrecht
Nomos,  2022, 350 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-3030-3
E-Book Download
98,00 € inkl. MwSt.

Der Autor dieses Werkes untersucht die praktische Fragestellung, wer im Falle der Verletzung der Art. 101 und Art. 102 AEUV im Rahmen von kartellrechtlichen Schadensersatz- und Abwehransprüchen anspruchsberechtigt ist. Es wird zunächst untersucht, welche dogmatische Struktur die Ansprüche aufweisen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7489-2843-0
Gouthier
Erfolgreiche Wege zur Service Excellence
Von Service-Champions das 1 x 1 exzellenter Services erfahren
Nomos,  2022, 245 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-2843-0
E-Book Download
49,00 € inkl. MwSt.

Exzellenter Service entsteht nicht von selbst. Weltweit nutzen Best-in-Class-Unternehmen Konzepte, die sich unter dem Label „Service Excellence“ etabliert haben. Der Herausgeberband „Erfolgreiche Wege zur Service Excellence – Von Service-Champions das 1 x 1 exzellenter Services erfahren“ widmet sich [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7489-2747-1
Strobel
Reverse Engineering im Spannungsfeld der Sonderschutzrechte
Eine urheber-, patent- und lauterkeitsrechtliche Analyse des Reverse Engineering vor dem Hintergrund des harmonisierten Geheimnisschutzrechts
Nomos,  2022, 264 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-2747-1
E-Book Download
74,00 € inkl. MwSt.

In Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/943 legalisiert das neue deutsche Geheimnisschutzrecht in § 3 Abs. 1 Nr. 2 GeschGehG erstmals ausdrücklich das Phänomen des Reverse Engineering. Gegenstand der Arbeit ist eine umfassende Untersuchung der neuen Reverse Engineering-Freiheit. Hierzu entwickelt der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8586-5
Böhle
Das Recht des internationalen Kreditkonsortiums
Nomos,  2022, 318 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8586-5
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht die Rechtsbeziehungen in internationalen Kreditkonsortien auf Basis der Musterverträge der Loan Market Association (LMA). Das deutsche Recht qualifiziert Kreditkonsortien seit jeher als Personengesellschaften. Diese Qualifikation stellt die Arbeit in Frage, weil sie weder der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8479-0
Chung
Die kulturellen Grundlagen des Sozialstaats und ihre Bedeutung für die Verwirklichung des Verfassungsprinzips
Nomos,  2022, 483 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8479-0
Sofort lieferbar
135,00 € inkl. MwSt.

Während das Grundgesetz, in Abkehr von der Weimarer Verfassung, keine sozialen Grundrechte, sondern nur das Sozialstaatsprinzip kennt, verhält es sich in Südkorea umgekehrt. Allerdings verliert dieser Unterschied auf der Interpretationsebene an Bedeutung, da die verschiedenen sozialen Grundrechte in [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8654-1
Landmann
Legitimate Expectations and Fair-and-Equitable-Treatment under the Energy Charter Treaty
A Comparative Analysis of the Renewable Energy Cases
Nomos,  2022, 370 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8654-1
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Die jüngste Welle von ISDS-Fällen im erneuerbare Energien Sektor hat zu einer Vielzahl von Schiedssprüchen geführt, die sich mit dem Begriff der legitimen Erwartungen befassen. Der Standard für faire und gleiche Behandlung (FET) und der legitimen Erwartungen waren in der Vergangenheit höchst [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button