Aktualisieren

0 Treffer

Heinrich | Grauer

Wege im Garten der Ethnologie - Caminos en el jardín de la etnología

Academia,  2014, 414 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-89665-632-2


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Collectanea Instituti Anthropos (Band 46)
35,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die in der vorliegenden Festschrift versammelten Beiträge spiegeln den Facettenreichtum ethnologischer Fragestellungen wieder. Von den Ursprüngen indigener Kulturen über Eindrücke vielfältiger Natur, die man auf den verschiedenen Reisestationen eines ethnologischen Forscherlebens sammeln kann, bis hin zu den Übergängen von einer Welt in die andere, berichten folgende Autoren:
Mark Münzel, Victor R. Fuentes Fiallo, Lioba Rossbach de Olmos, Juan Alfredo Tomasini, Hanna Heinrich, Bruno Illius, Gabriele Herzog-Schröder, Lorena Córdoba und Diego Villar, Irma Ruiz, Matthias Pache, Volker von Bremen, Christiana Borchart de Moreno, Iris Gareis, Juan Javier Rivera Andía, Karoline Noack, Jörg Helbig, Albert Meyers, Christoph Döllerer, Alden Yépez, Jürgen Heck.



Kontakt-Button