Aktualisieren

0 Treffer

Khaliefi

«In erster Linie sind wir Buddhisten»

Ethnisch-religiöse Grenzbeziehungen unter Jugendlichen mit vietnamesischen Wurzeln in der Schweiz und in Deutschland
Ergon,  2022, 217 Seiten, E-Book

ISBN 978-3-95650-925-4

48,00 € inkl. MwSt.
Auch als Softcover erhältlich
48,00 € inkl. MwSt.
E-Book Download
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Buch widmet sich der Religiosität einer bislang kaum erforschten Migrantengruppe. Es zeigt anhand in der Schweiz und in Deutschland lebender junger Erwachsener mit vietnamesischen Wurzeln, wie sich intergenerationale Veränderungen von Religiosität in der Diaspora vollziehen. Anhand biografisch-narrativer Interviews gibt die Publikation einen Einblick in Prozesse der Identitätsbildung, in Handlungsstrategien der jungen Erwachsenen und in veränderte Formen von Religiosität. Die Autorin verwendet für ihre Untersuchung Methoden der qualitativen Sozialforschung, der sozialen Netzwerkanalyse sowie der Ethnografie.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button