Aktualisieren

0 Treffer

Badeen

Sunnitische Theologie in osmanischer Zeit

Ergon,  2008, 352 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-89913-612-8


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Istanbuler Texte und Studien (ITS) (Band 16)
58,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
0,00 € kostenlos
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die osmanische Theologie zu beschreiben ist aufgrund der Quellenlage schwierig. Badeen gelingt es jedoch, eine Sammlung von Texten über die Affinität zwischen der ašʿaritischen und der māturīditischen Theologie zu präsentieren. Sie sind zwischen dem 9./15. und dem 12./18. Jahrhundert im Osmanischen Reich entstanden. Diese Arbeit richtet den Blick auf einen Gegenstand, der bis jetzt vernachlässigt wurde. Gemeint ist die Frage, wie im Osmanischen Reich das Verhältnis zwischen ašʿaritischer und māturīditischer Lehre bewertet wurde und wie aus solchen Diskussionen eine allgemein anerkannte sunnitische Theologie entstehen konnte.

Kontakt-Button