Aktualisieren

0 Treffer

978-3-495-49254-3
Beier | Roesner
Thomas von Aquin, Meister Eckhart: Über die Tugend
Karl Alber,  2022, ca. 280 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-495-49254-3
Erscheint Dezember 2022 (vormerkbar)
ca. 34,00 € inkl. MwSt.

Die Tugendethik ist aus der Moralphilosophie der Gegenwart nicht mehr wegzudenken. Historisch ausgerichtete Studien betrachten die recht unterschiedlichen Verständnisse der Tugend und einzelner Tugenden und Laster von der Antike bis ins 20. Jahrhundert. Systematisch wird nach der Definition des [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-99948-6
Karimi
Welt – Umwelt – Mitwelt
Karl Alber,  2022, 208 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-495-99948-6
Lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Dieser Band des falsafa. Jahrbuch für islamische Religionsphilosophie, der – wie gewohnt – deutsche und englische Beiträge enthält, widmet sich dem Themenverhältnis Welt – Umwelt – Mitwelt. Dabei kommen vor allem religionsphilosophische Perspektiven muslimischer Provenienz zur Sprache. Neben den [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-99989-9
Fischer
Philosophische Anthropologie
Eine Denkrichtung des 20. Jahrhunderts
Karl Alber,  2., durchgesehene Auflage, 2022, 684 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-495-99989-9
E-Book Download
39,00 € inkl. MwSt.

Philosophische Anthropologie meint in dieser Studie nicht eine philosophische Subdisziplin, sondern eine besondere Theorierichtung in der deutschsprachigen Philosophie des 20. Jahrhunderts, die mit den Namen Max Scheler, Helmuth Plessner, Erich Rothacker, Arnold Gehlen, Adolf Portmann u. v. a. mehr [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-48578-1
Fischer
Philosophische Anthropologie
Eine Denkrichtung des 20. Jahrhunderts
Karl Alber,  2., durchgesehene Auflage, 2022, 684 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-495-48578-1
Lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Philosophische Anthropologie meint in dieser Studie nicht eine philosophische Subdisziplin, sondern eine besondere Theorierichtung in der deutschsprachigen Philosophie des 20. Jahrhunderts, die mit den Namen Max Scheler, Helmuth Plessner, Erich Rothacker, Arnold Gehlen, Adolf Portmann u. v. a. mehr [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7489-1358-0
Hajatpour
Islamische Ethik
Einführung
Karl Alber,  2022, 262 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-1358-0
E-Book Download
25,00 € inkl. MwSt.

Diese Einführung wirft einen ausführlichen Blick auf die islamische Ethik. Hierbei steht vor allem der Mensch als freies Wesen im Fokus. Den Schwerpunkt bilden hierbei seine diesseitsbezogenen essentiellen Rechte und Pflichten einerseits und die jenseitsbezogene spirituelle Selbstgestaltung sowie [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7383-1
Hajatpour
Islamische Ethik
Einführung
Nomos,  2022, 262 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7383-1
Lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Diese Einführung wirft einen ausführlichen Blick auf die islamische Ethik. Hierbei steht vor allem der Mensch als freies Wesen im Fokus. Den Schwerpunkt bilden hierbei seine diesseitsbezogenen essentiellen Rechte und Pflichten einerseits und die jenseitsbezogene spirituelle Selbstgestaltung sowie [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-99979-0
Schmidt
Was wir uns schulden
Freiheit und Pflichten gegen sich selbst
Karl Alber,  2022, 153 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-495-99979-0
E-Book Download
34,00 € inkl. MwSt.

Die Pflicht des Menschen gegen sich selbst ist, so zu leben, dass eine zum Urteil über das angemessene Leben kompetente Instanz im Menschen der jeweiligen Art der Lebensführung zustimmen kann. Diese zum Urteil über das angemessene Leben kompetente Instanz im Menschen ist das in der Imagination [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-49251-2
Schmidt
Was wir uns schulden
Freiheit und Pflichten gegen sich selbst
Karl Alber,  2022, 153 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-495-49251-2
Lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Die Pflicht des Menschen gegen sich selbst ist, so zu leben, dass eine zum Urteil über das angemessene Leben kompetente Instanz im Menschen der jeweiligen Art der Lebensführung zustimmen kann. Diese zum Urteil über das angemessene Leben kompetente Instanz im Menschen ist das in der Imagination [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-49195-9
Gaudiano
Verdankendes Denken
Schriften über die Beziehung zwischen Philosophie und Theologie
Karl Alber,  2021, 384 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-495-49195-9
Lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Haben sich Philosophie und Theologie einander etwas zu sagen? Die in dem vorliegenden Band zusammengestellten Schriften von Klaus Hemmerle (1929-1994) bejahen diese Frage und entwickeln einen Denkansatz, der verschiedene Themen – u.a. das Heilige und das Denken, Wahrheit und Zeugnis, das Thema der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-495-49230-7
Wolf
Poesie und Denken in den Psalmen
Ein philosophischer Essay
Karl Alber,  2021, 264 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-495-49230-7
Lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Jean-Claude Wolf legt mit diesem Essay über Gebet und Poesie in den Psalmen keine Abhandlung, sondern einen Gesprächsanfang vor. Warum gerade ein Essay über die Psalmen? Wurden diese nicht schon ausführlich gelehrt und bis zum Überdruss erbaulich kommentiert? Eine philosophische Antwort auf diese [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button