Aktualisieren

0 Treffer

Schapp

Auf dem Weg einer Philosophie der Geschichten

Teilband I
Karl Alber,  2016, 376 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-495-48760-0

39,99 € inkl. MwSt.
Erscheint 1970 (vormerkbar)
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Edition von Wilhelm Schapps philosophischem Nachlass, herausgegeben von Karen Joisten und Jan Schapp, eröffnet über das Hauptwerk "In Geschichten verstrickt" und die anderen zu Lebzeiten veröffentlichten Schriften hinaus weitere Zugänge und Einsichten in Wilhelm Schapps Geschichtenkonzeption und kann in vielfachen Hinsichten der Originalität seines Ansatzes Rechnung tragen.
"Auf dem Weg einer Philosophie der Geschichten" ist der erste Teilband eines Manuskriptes mit dem Titel "In Geschichten verstrickt. Fortsetzung", das Wilhelm Schapp in den Jahren zwischen 1953 bis 1956 diktierte. Neben originären Einsichten, mit deren Hilfe die Grundzüge seiner Geschichtenphilosophie präzisiert und erweitert werden können, finden sich in historischer Perspektive auch Auseinandersetzungen mit philosophischen Grundpositionen, wie z.B. die mit Parmenides, René Descartes, Edmund Husserl, Martin Heidegger und Max Scheler.

Kontakt-Button