Aktualisieren

0 Treffer

Hösle

Mit dem Rücken zu Russland

Der Ukrainekrieg und die Fehler des Westens
Mit einem Geleitwort von Theo Waigel
Karl Alber,  2022, 158 Seiten, E-Book

ISBN 978-3-495-99941-7

19,00 € inkl. MwSt.
Auch als Softcover erhältlich
19,00 € inkl. MwSt.
E-Book Download
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Da Vittorio Hösle seit Jahren vor einem großen Angriffskrieg Russlands gewarnt hatte, hat ihn Martin Hähnel zu der Zeitenwende interviewt, die der Angriff vom 24.2.2022 auf die Ukraine bedeutet. Was sind die Ursachen dieses Krieges, in der unmittelbaren, aber auch in der lange zurückliegenden Vergangenheit? Warum haben so viele Menschen gerade in Westeuropa die drohenden Gefahren verdrängt? Warum war die Ukraine relativ erfolgreich in der Landesverteidigung? Wie wird es weitergehen? Was wird passieren, wenn Trump 2025 ins Weiße Haus zurückziehen sollte? Welche moralischen Prinzipien sollten die Verteidigungspolitik der NATO leiten? Und was wird die Zeitenwende für innenpolitische Konsequenzen in Deutschland haben?
Der Band enthält zudem jüngere Texte Hösles zu Russland, dem Ukrainekrieg und seiner künstlerischen Interpretation durch den russischen Maler und Graphiker Maxim Kantor.

»Vittorio Hösle ist einer der bedeutendsten deutschsprachigen Philosophen und spannt in seinem Buch einen weiten Bogen von der historischen, kulturellen und religiösen Verankerung der russischen Seele bis zu den Entwicklungen seit dem Sturz Gorbatschows. Hösle argumentiert auf einer durchgehenden Logik und auf einer Informationsbasis, die ihresgleichen sucht.«
Prof. Dr. Klaus Leisinger, Stiftung Globale Werteallianz, Badische Zeitung 15.01.2023
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button