Aktualisieren

0 Treffer

Suzuki-Klasen

A Comparative Study of the Formation of Contracts in Japanese, English, and German Law

Nomos,  2022, 632 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-7128-8


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Recht in Ostasien (Band 18)
178,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
0,00 € kostenlos
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die vorliegende Arbeit untersucht die Vertragsschlussregelungen im englischen, deutschen und japanischen Recht und stellt die Anforderungen nach Angebot und Annahme, Rechtbindungswillen und weiteren Voraussetzungen wie der englischen Consideration und Formvorschriften rechtsvergleichend gegenüber, wobei besonderes Augenmerk auf die Unterschrift und das Siegel gelegt wird. Die rechtsgeschichtliche Entwicklung sowie das Rechtsdenken und die gängige Praxis werden zur Verständnisförderung des Regelwerks und den zugrunde liegenden sozio-kulturellen Gründen bei der Analyse berücksichtigt.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button