Aktualisieren

0 Treffer

Lachat

A Heterogeneous Electorate

Political sophistication, predisposition strength, and the voting decision process
Nomos,  2007, 234 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-3015-8


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Studien zur Wahl- und Einstellungsforschung (Band 7)
29,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der Band beinhaltet eine detaillierte Analyse der Veränderungen im Wahlverhalten seit den späten 1960er Jahren in Deutschland und der Schweiz. Dabei stellt sich heraus, dass das Phänomen des Wechselwählers zunimmt bzw. Entscheidungen zunehmend erst kurz vor der Wahl getroffen werden. Die Untersuchung analysiert die Gründe für dieses Verhalten und liefert so wichtige Hinweise zum generellen Verständnis gegenwärtigen Wahlverhaltens.

Kontakt-Button