Aktualisieren

0 Treffer

Niehues

An Agency Perspective on Voluntary CO2 Disclosure

A Mixed-Method Study
Nomos,  2018, 210 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-5049-8


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Nomos Universitätsschriften - Betriebswirtschaftslehre (Band 5)
44,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
44,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Studie richtet sich an Wissenschaftler, Regulierer, Standard Setter und Analysten von Umweltberichten, mit dem Ziel darzulegen, wie CO2-effiziente Unternehmen identifiziert werden können.
In dem Buch werden die Herausforderungen und Voraussetzungen für die Analyse von CO2-Emissionen dargestellt. Es beinhaltet eine Übersicht zu dem regulativen Umfeld und den entsprechenden relevanten Berichtsstandards für die CO2-Berichterstattung. Unzulänglichkeiten in der aktuellen Forschung, insbesondere der „Pays-to-be-green-Literatur“, werden analysiert und eine Forschungslücke, wie Umweltberichte interpretiert werden können, identifiziert.
Die Schwachstellen der derzeitigen Umweltberichterstattung werden mit Hilfe von Experteninterviews aufgezeigt. Eine zweite anschließende empirische Studie zeigt mit Hilfe des CDP-Datensatz der Berichtsjahre 2010 bis 2015 die empirische Relevanz dieser Berichtsschwachstellen.

Kontakt-Button